Darf mir eine Privatperson ein Platzverweis erteilen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dir einen Platzverweis zu erteilen ist nicht verboten. Also: Ja, er darf das. Ob das allerdngs irgendeine Relevanz für die hat, kommt drauf an, ob ihm das Grundstück gehört. Das weiss hier niemand.

Die Alternative für dich wäre gewesen, dass er die Polizei ruft. Die hätten dir schon zu verstehen gegeben, dass man auf einer Wiese nicht 'rum driften' und das Gras beschädigen darf. Also sein schlau, nimm den Platzverweis an und parke zukünftig woanders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist auf einer Wiese ein bischen "rumgedriftet"? Gehts noch? Du kannst froh sein, wenn du keine Anzeige bekommen hast. Ob der Herr dir das Parken auf dem Parkplatz verbieten kann, kommt darauf an, wem er gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du denn darauf, dass du nur weil die Wiese nicht eingezäunt oder mit Schildern gekennzeichnet ist drauf rumfahren darfst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, so ohne weiteres darf er das natürlich nicht. Es sei denn, er ist Eigentümer des Geländes oder hat dieses gepachtet. Wovon ich aber mal zunächst nicht ausgehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
04.09.2014, 20:33

Stimmt, alternativ hätte er auch geich die Polizei hlen könne, das wär sehr teuer geworden und der Besitzer der Wiese hätte Schadenersatz verlangen können. Aber jeder darf einen Auto von einer Wiese verweisen, bzw die Polizei holen. Da hat jeder ne Schadensminderungspflicht. Ein Verstoß gegen mehrere Gesetze würd ich mal sagen.

0
Kommentar von coolfire57
04.09.2014, 20:57

Und wie lange wäre dann der Verweis ?

0

Auf einem öffentlichen Parkplatz kann er Dir das Parken nicht verbieten.

Auf seiner Wiese kann er das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf einem öffentlichen Gelände kann Dir nur die Polizei einen Platzverweis aussprechen. Sollte die Wiese aber diesem Mann gehören, dann darf er dies natürlich für sein Grundstück schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo man parken darf hast Du doch in der Fahrschule gelernt oder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jetzt wird die wiese wo du rumgedriftet bist wohl aussehen wie nach einem fussballspiel von der Kreisliga D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coolfire57
04.09.2014, 20:54

Ja so ziemlich

0

Auf Wiesen darf man grundsätzlich nicht parken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coolfire57
04.09.2014, 20:53

Die Wiese ist quasi ein Parkplatz

0

Was möchtest Du wissen?