Darf mir die Staatsanwaltschaft Ratenzahlungen aufzwingen obwohl ich kein Geld habe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann gehe ich mal davon aus das es sich um eine Ersatzfreiheitstrafe handelt. Über die Höhe und die Tagessätze hast Du nichts geschrieben. Also mal ganz allgemein. Die Ersatzfreiheitsstrafe mußt Du vorrangig bedienen, denn wenn Du nicht bezahlst mußt Du die Tage absitzen und alle anderen bekommen auch kein Geld mehr, denn Du mußt der ARGE melden das Du in Haft bist und diese wird nicht mehr zahlen.

Zu einer Ratenzahlung kann Dich die StA im Grunde nicht zwingen, sie wird dir aber dann eine "Ladung zum Strafantritt" schicken. Wenn Du dieser nicht Folge leistest ergeht vein Vollstreckungshaftbefehl. Wenn es so weit ist hilft nur noch Barzahlung und zwar alles in voller Höhe und sofort.

Du hast aber die Möglichkeit bei der StA die Umwandlung in gemeinnützige Arbeit zu beantragen. Diesem Antrag wird, bei Deiner Vermögenslage, mit Sicherheit stattgegeben. Du mußt Dich allerdings selbst darum kümmern, und das recht zügig. Wenn es Dir möglich ist gehe persönlich zur StA, ansonsten kannst Du es auch schriftlich machen. Rechne mit ca. 6 Stunden gemeinnützige Arbeit pro Tagessatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst private/zivilrechtliche Schulden und die aus Straftaten o.ä. mal voneinander trennen.

Schulden gegenüber der Staatsanwaltschaft entstehen, weil du Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten begangen hast. Du wurdest somit verurteilt, eine Strafe zu zahlen. Kannst du sie nicht zahlen, musst du anderweitig deine Strafe entrichten. Bei kleineren Delikten gibt es auch die Möglichkeit, beispielsweise gemeinnützige Arbeit abzuleisten. Zeit genug hast du dafür ja.

Und wenn das wegen der Straftat oder Höhe oder sonst wie nicht in Frage kommt, tja, dann wirst du einsitzen. Straftaten zu begehen ist ja kein Kavaliersdelikt.

Und ja, die Staatsanwaltschaft wird nicht ewig darauf warten, dass du die Strafe zahlst. Sie wird auch nicht ewig warten, bis du dir mal beispielsweise eine neue Arbeit suchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christian199001
29.12.2015, 17:18

Wie soll ich das verstehen?  Ich habe nur ein Delikt begangen und dafür muss ich in Raten zahlen was ich auch verstehe. Doch da kommen jetzt immer mehr Ratenzahlungen dazu. Die Gläubiger haben alle ein Gerichtliches Mahnverfahren verschickt deshalb denke ich das es die Schulden der Gläubiger sind oder? Aber was soll ich denn machen?

0

Ich glaube du verwechselst hier irgendwas. Die Staatsanwaltschaft leitet kein gerichtliches Mahnverfahren ein und treibt auch nicht anderweitig zivilrechtliche Schulden ein. Das werden andere Gläubiger sein, denen du noch Geld schuldest. Also versuche mal bitte aufzulisten was du genau von wem bekommen hast und was darin steht. Vl musst du dir auch Hilfe suchen um Überblick zu bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christian199001
29.12.2015, 19:12

Das heißt es sind doch Forderungen von Gläubigern z.B: nicht bezahlter Handyvertrag usw. ? Jeder sagt hier was anderes. Bin etwas durcheinander.

0

Von der Staatsanwaltschaft ist eine strafrechtliche Sache. Zahlen oder Knast, das ist richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christian199001
29.12.2015, 17:15

Also sind es keine Schulden vom Gläubigern oder doch? Die schicken doch alle ein gerichtliches Mahnverfahren deshalb denke ich das es diese Schulden sind.

0

geh zur schuldnerberatung. das doch so keinen sinn, da zahlst du ewig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
29.12.2015, 17:37

siehe Antwort von @mepeisen ...

Schulden aus Straftaten bleiben immer bestehen, da würde auch eine Privatinsolvenz nix helfen ...

0

Hallöle..

geh zur Schuldnerberatung der Caritas... die helfen dir kostenlos weiter..

LG vom Saurier61

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mepeisen
29.12.2015, 17:23

Wird bei Schulden aus Straftaten nicht viel bringen. Auch wenn der Grundgedanke richtig ist und eine Schuldnerberatung das irgendwie vielleicht in eine geregelte Form bringen kann.

3

Was möchtest Du wissen?