Darf mir der Vermieter vorschreiben wie oft ich Besuch mit Hund in meiner Wohnung haben darf!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Nein das darf er nicht, ist das denn ein Kläffer? Die Wohnung ist vom Gesetzgeber als Lebensmittelpunkt besonders geschützt, da darf Besuch mit und ohne Hund nicht vom Vermieter verboten oder gar auf eine bestimmte Zahl reduziert werden. An Deiner Stelle würde ich aber den Dialog mit dem Vermieter suchen und fragen warum er sich den gerade über Besuch mit Hund aufregt. Vielleicht hat der hund ja unverhältnismäßig Schmutz bei diesem Wetter mit hereingebracht, stelle klar das Du in Zukunft gerne darauf achtest, das so etwas nicht wieder vorkommt, dann ist vielleicht alles wieder im Lot. Streiten kann man sich nimmer noch, es macht das Wohnen aber nicht einfacher. LG

Das wäre ja noch schöner! Wenn er jeden Besucher kontrollieren will, dann darf er nicht vermieten. Am besten mal zum Mieterverein. Meistens werden die Vermieter ganz zahm, wenn sie einmal einen Brief vom Mieterverein bekommen haben. ;-)

Das darf er nicht:

http://www.pro-wohnen.de/Mietrecht_Besuch.htm

Besuch - Mietrecht auf Besuch

Es gehört zu den selbstverständlichsten Rechten des Mieters, zu jeder Zeit und in beliebiger Anzahl Besuch zu empfangen. Nach Angaben des Deutschen Mieterbundes spielt es keine Rolle, ob es sich um Damen- oder Herrenbesuch handelt, ob der Besuch regelmäßig oder unregelmäßig kommt oder wann er geht.

...

Der Besucher kann auch ein Tier, wie zum Beispiel einen Hund, mitbringen. Das gilt auch dann, wenn im Mietvertrag ausdrücklich die Hundehaltung verboten ist. Die Grenze ist da erreicht, wo der Besucher in kurzen und häufigen Abständen regelmäßig den Hund mitbringt oder das Tier nachts öfter in der Wohnung bleibt. Quelle: Deutscher Mieterbund / Mietrecht

vielen dank für die antwort, leider habe ich soeben in einer schweizer fachzeitschrift folgendes, gegenteiliges urteil entdeckt! bitte mal diesen link anschauen:http://www.ktipp.ch/beratung/1024280/KannmanmirwegenHundebesuchs_kuendigen ist ja unglaublich!!!!!!!!!!

0
@missme

Wohnst Du in der Schweiz? Das hättest Du in der Frage dazuschreiben sollen - ich bin vom Deutschen Mietverein ausgegangen bzw, dass Du in Deutschland wohnst....

Aber der Wochenendbesuch sollte trotzdem kein Kündigungsgrund sein - sprich doch einmal mit dem vermieter. Und erkundige Dich auch einmal bei em für Dich zuständigen Mieterverein - den gibt es ja wohl auch in der Schweiz.

0

Was möchtest Du wissen?