Darf mir der Artz 2 Wochen im nachhinein eine Krankenbestätigung geben Grund ist Lungenentzündung und Fieber?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bekommst du sicher nicht,zumindest nicht über diesen Zeitraum !

Woher willst du überhaupt wissen das du eine Lungenentzündung hast,wenn du nicht beim Arzt warst ?

Wenn man nicht in der Lage ist selber zum Arzt zu gehen,dann ruft man entweder seinen Hausarzt an,der macht dann ggf.einen Hausbesuch oder man ruft den Notdienst / Rettung an und bekommt dann von da eine Bescheinigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich sehe das genauso wie isomatte.

und möchte seine Antwort noch um einen Auszug aus den Arbeitsunfähigkeitsrichtlinien ergänzen.

§ 5 Absatz 3: Die Arbeitsunfähigkeit soll für eine vor der ersten Inanspruchnahme des Arztes liegende Zeit grundsätzlich nicht bescheinigt werden. Eine Rückdatierung des Beginns der Arbeitsunfähigkeit auf einen vor dem Behandlungsbeginn liegenden Tag ist ebenso wie eine rückwirkende Bescheinigung über das Fortbestehen der Arbeitsunfähigkeit nur ausnahmsweise und nur nach gewissenhafter Prüfung und in der Regel nur bis zu zwei Tagen zulässig.


https://www.jurion.de/Gesetze/AU_RL/5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise darf dir ein Arzt keine Krankschreibungen im nachhinein geben, aber nachfragen kostet doch nix :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?