Darf mir das Recht auf eine Pause in der Schule entzogen werden?

6 Antworten

Ihr habt euch nicht an die Hausordnung der Schule gehalten, die Schülern untersagt das Gelände verlassen. Natürlich darf euch der verantwortliche Lehrer eine geeignete Erziehungs- und Ordnungsmaßnahme auferlegen. Bei mir wärt ihr nicht während der Pausenzeit verdonnert worden, wo ihr ohnehin an der Schule sein. Bei mir hättet ihr das in eurer Freizeit, sprich nachmittags erledigen dürfen. Und das ist vollkommen legitim, da gibt es kein Gesetz noch eine Verwaltungsvorschrift mit der du dich raus winden kannst. Die unbestimmte Dauer gegen die kannst du dich wehren, nicht gegen eine Erziehungsmaßnahme selbst.

Theorethisch darf sie das nicht , weil die Pause so eine Art Unterricht ist im Sinne von Schulstunde . Und bei meiner Schule (Gottfried-Keller-Gymnasium ) gilt die Regel nach Paragraph 12 Abseits 3 Lehrer sowie Pädagogiker dürfen die Schüler nicht des Unterrichts verweise solange es keine Anzeige bedingten Gründe sind , mit in behalten sind Freistunden (Pausen) . Wie gesagt so ist ist es bei uns .

MFG AnanasGuyXD

Nein darf sie nicht. Sie darf euch einen Verweiß geben. Sie darf darauf bestehen das ihr unter Aufsicht im KLassenzimmer bleibt. Sie darf euch einen Aufsatz schreiben lassen, warum das Verlassen des Schulgeländes gefährlich und verboten ist.

Aber DAS nicht: Schüler sind nicht zum putzen da. Diese "Strafe" würde nur dann in Ordnung gehen wenn ihr euren Abfall in der Halle auf den Boden geworfen hättet. Und das dann auch nur einmalig.

Sie darf euch einen Aufsatz schreiben lassen, warum das Verlassen des Schulgeländes gefährlich und verboten ist.

Also das darf sie erst recht nicht. Strafarbeiten müssen dem Zweck dienen eventuell versäumten Unterrichtsstoff nachzuholen müssen aber in jedem Fall einen Unterrichtsbezug haben.

0

Wieso sind handys in der pause verboten (schule)?

Wieso sind handys auch in der pause verboten, im unterricht kann ich es ja verstehen aber wieso auch in der pause

...zur Frage

Schule verbietet essen/nachhause gehen

Unsere Schule ist nun auf die Idee gekommen, den Schüler in der großen Pause (45 Minuten Pause zwischen 13.00 - 13.45) zu verbieten, das Schulgelände zu verlassen. Von der 5-7 Klasse ist es vollständig verboten, aber ab der 8. hat man die Möglichkeit einen Zettel von den Eltern unterschrieben Beim Sekretariat abzugeben und man darf das Gelände dann verlassen. Jetzt meine Frage: darf sie schule das machen, rechtlich gesehen? Die Lehrer haben auch damit gedroht, die Straße zu den Geschäften abzufahren, wo wir in der Pause immer zum Essen gehen. Ich finde das ein wenig extrem..

...zur Frage

Darf ein Lehrer nach der Schule auf dem Schulgelände ein Handy abnehmen?

.. Also der Unterricht ist vorbei, aber man ist noch auf dem Pausenhof

...zur Frage

Mein Lehrer läst mich nicht in die Pause?

Mein Lehrer sagt ich soll bis zu denn Osterferien vor dem Lehrer Zimmer bleiben weil ich einmal denn Schulhof verlassen habe darf er das mir die Pause so lange weg nehmen ich muss da alleine bleiben und darf nicht in die Pause er sagt ich kann auch drinne meine Pause verbringen wir haben auch eine 30 min Pause die muss ich auch drinne bleiben darf er das? Sry für Rechtschreibung

...zur Frage

Darf man das mit 18 Schule?

Hallo. Wir haben jemanden in der klasse der ist schon 18 und meint, dass er Wenn er möchte sich während der Schulzeit ( sprich in der pause) sich vom Schulgelände entfernen darf. Zum Beispiel zum Bäcker gehen oder so. Darf er das wirklich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?