Darf mir das Land BW verbieten in einem anderen Bundesland ein Examen ab zu legen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich glaube nicht, dass man Dir diese Ausbildung verbieten kann.

Die Frage ist nur, ob es länderspezifische Regelungen gibt, die in Baden-Württemberg eine staatliche Anerkennung dieser Ausbildung verhindern.

Was nützt es dir, wenn u die Prüfung anderswo ablegst und sie wird hinterher in BW nicht anerkannt?

Das Geld kannst du dir sparen.

Warum sollte ein Staatsexamen nicht anerkannt werden? Blödsinn.....dann müsste ja jeder Arzt der umzieht nochmal Arzt werden ;)

0

Das ist weniger eine Frage des Dürfens als des Machens. Will heißen:

Nein, es gibt keine Rechtsgrundlage, auf der BW sowas dürfte. ABER: Wenn die in der Schule anrufen, und die bitten, dass keine Leute aus BW aufgenommen werden, weil man die Leut' im eigenen Land haben will (warum auch immer), und die Schule macht da mit, dann müssen sie dich auch nicht aufnehmen.

Hast du denn keine Begründung genannt bekommen ?

Weil das System in bw ein anderes ist wie in NRW und sie ihre Leute gerne in ihrem Bundesland Schulen möchten.

Naja, ich glaube nicht das sie das einfach so dürfen.

Was möchtest Du wissen?