Darf mir (besitze ledeglich Grundsicherung - durch langanhaltende Arbeitsunfähigkeit) Schadensersatz abgeknüft werden von Sunpoint?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum soll man von dir nichts fordern dürfen, nur weil du Grundsicherung beziehst?

Wenn die Forderung von sunpoint zurecht besteht, dann dürfen diese sehr wohl Geld von dir fordern. Vermutlich können sie dir nichts pfänden, aber deine Schulden werden dann sehr lange auf dich warten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich bei der Verbraucherzentrale mal beraten. Ob das rechtens ist oder nicht. Falls ja könnte man raten Zahlung machen. Beispiel 20 Euro pro Monat. Dann wärst du nach 1 Jahr und 8 Monaten raus.

Dann denke ich, lass dich von der Verbraucherzentrale erst einmal beraten und im Zweifel raten Zahlung.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtens ist es schon, da irrst du dich! Wenn du kein P Konto hast, ist dein Geld sogar Pfändbar. Das Gesetz gibt es nicht mehr, wo "Sozialhilfe" Unpfändbar war!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?