Darf mich mein Lehrer einfach so Nachsitzen lassen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fehler: du hast nicht direkt klargestellt, das du nichts tust, als es zu der Situation gekommen ist.

Dadurch konnte deine Lehrerin auf Grund des gehörten nur davon ausgehen, dass ihr beide beteiligt gewesen seid ... von daher ist das Nachsitzen aus ihrer Wahrnehmung raus gerechtfertigt und du wirst die Zeit wohl absitzen müssen.

Für die Zukunft: wenn du in so einer Situation bist, korrigiere sie gleich. Gehe z.B. mit dem zu tragenden Zeug VOR der Lehrerin her, dann kriegt sie mit, wenn du gefoppt wirst (und "nichts machst").

Ich könnte ja auch probieren mit dem Direktor oder meinen Eltern zu reden, dass sie das vielleicht regeln können oder?

1
@den221

Probieren kannst du das, klar - aber es kann sein, dass deine Lehrerin sich dann noch mehr verschaukelt fühlt, da sie ja sicher ist, dass das, was sie selbst gehört hat, stimmt.

2
@Cerealie

Ich hab mit meinen Eltern darüber geredet und dann gab es ein Lehrergespräch. Danach kam raus das ich nicht Nachsitzen muss :) vielen Dank!

0

Nein, sie darf Dich nicht einfach so nachsitzen lassen. Geh nicht hin (wenn es nicht schon zu spät ist).

Besprich das mit Deinen Eltern. Ansonsten hat Ginger1970 in seiner Antwort alles wesentliche genannt.

Wenn Dich ein Schüler noch einmal tritt, haut oder schupst, dann ruf ganz laut: "Man, jetzt hör doch mal auf!" oder frag ihn laut, ob er Langeweile hat; so das die Lehrer das mitbekommen. Du kannst Deiner Lehrerin außerdem sagen, dass Du ihr nicht mehr beim Tragen helfen würdest, wenn Du als Dank dafür nachsitzen müsstest und sie nicht mal so viel Geduld hat, Dich anzuhören. Außerdem sagst Du ihr, dass Du besseres mit Deiner Zeit anzufangen weißt, als nachzusitzen.

Gruß Matti

Ja, darf sie. Sie hat nicht mitbekommen wie es wirklich war, und bestraft nun einfach euch beide, weil sie nicht wissen kann, wer von euch nun rumspinnt und wer nicht.

Aber sollte sie nicht erstmal kucken wie es wirrklich war?

1
@den221

Könnte sie, aber wie gesagt, ihr würdet ihr beide etwas anderes erzählen, und das erspart sie sich doch lieber. Viel zu anstrengend.

1

Was möchtest Du wissen?