Darf mich mein Arzt einweisen Lassen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum willst Du Dir nicht helfen lassen, wenn Du, wie Du vorhin geschrieben hast, sogar schon mehrere Suizidversuche unternommen hast? Wenn Du wirklich Hilfe willst, dann geh' in die Klinik.

Wünsche Dir sehr, dass Du auf einen Arzt triffst, der für Deine Gedanken und Sorgen ein offenes Ohr hat. Du musst halt auch den Schritt wagen. Und dort kannst Du vielleicht auch mal loslassen. Wenn dich so schlimme Gedanken im Zusammenhang mit dem Tod Deiner Oma plagen, dann solltest Du das ganz sicher nicht alleine mit Dir ausmachen müssen. Nutze einfach die Möglichkeit, dass man Dir Angebote zur Seite stellt.

Befolge den Rat deines Arztes. Du wirst dich nur noch mehr Verletzen, irgendwann macht die Psyche das nicht mehr mit. Auch wenn du jetzt Angst hast vor dem Neuen, was dann kommt. Es kann nur besser werden als jetzt.

Was möchtest Du wissen?