Darf mich der Lehrer zwingen mit einem Jungen zu Tanzen? p.s bin ein Mädchen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

  • Paartanz ist normaler Sport. Natürlich darf der Lehrer Euch dazu auffordern und natürlich musst Du das mitmachen.
  • Zusammen zu tanzen ist keine sexuelle Belästigung und absolut nichts unsittliches. Natürlich dürfen die Jungen nicht Grapschen oder sonstwie übergriffig werden, aber das wird auch nicht passieren, wenn der Lehrer dabei ist.
  • Wenn Du ohne guten Grund das Tanzen verweigerst, ist das Leistungsverweigerung und kann eine 6 geben.
  • Ganz ehrlich, ich glaube, Du steigerst Dich da wirklich hinein. Es können doch nicht ALLE Jungen der Klasse so widerlich sein, dass man keinen Paartanz machen könnte. Du sollst sie doch nicht irgendwie intim berühren oder Dich intim berühren lassen, sondern nur mit ihnen tanzen. Tanzen ist nun wirklich eine allgemein akzeptierte gesellschaftsfähige Betätigung.
  • Bevor du blockierst und alles nur erst dramatisierst, solltest Du nachdenken, mit welchen Jungen Du am ehesten und liebsten tanzen würdest. So schlimm können die doch alle gar nicht sein.
  • Tanzen hat nichts mit Partnersuche oder Annäherung zu tun. Tanzen ist Sport bei Euch, den man halt zu zweit ausübt.
  • Fast alle Mädchen werden gerne tanzen. Was spricht für Dich denn dagegen?

Nein die können dich nicht zwingen mach dir keine sorgen und falls es doch so seien sollte rede mal mit deinen Eltern und die sollten mal mit dem Lehrer reden und dann wird sich die sache klären ich hoffe ich Konnte helfen :) LG

Wenn es ein Unterrichtsinhalt ist schon. Du musst allerdings nicht mitmachen, dann aber eine schlechte Benotung akzeptieren.

gottesanbeterin 01.05.2014, 17:01

Ich glaube nicht, dass ein Lehrer verlangen kann, dass ein Mädchen sich von einem Jungen berühren lässt, wenn sie (und ihre Eltern) das nicht möchte(n). Wenn er sie zwingen will, ist das eigentlich eine Vergewaltigung.

0

Ich weiß das sobald dir eine Person nahe kommt und du das nicht willst sexuelle Belästigung ist. Rede lieber mit deinen Eltern darüber aber ich bin mir sicher das sie dich nicht zwingen darf.

Im Grundgesetz steht, dass man keinen Menschen zu etwas zwingen darf. Wenn er Dich dazu zwingen will, macht er sich Strafbar.Rede mal mir einem Vertauenslehrer, deinen Eltern

Ich glaub wenn du keinen triftigen Grund hast, wie : Die Jungs sind Grabscher( Nur mal als Beispiel) und du hast dafür Beweise dann dürfte es durchaus dein Recht sein nicht mit ihnen tanzen zu wollen. Sagst du jetzt aber nur weil du sie nicht leiden kannst willst du nicht mit ihnen tanzen ist das höchstwahrscheinlich Leistungsverweigerung und gibt ne 6 :/ Hoffe ich konnte dir helfen ;)

Ps: So schlimm ist das tanzen gar nicht ;D

gottesanbeterin 01.05.2014, 16:49

Wenns für DICH nicht schlimm ist, heißt das noch lange nicht, dass das auch für alle anderen gilt!

0

Natürlich kann er dich nicht zwingen. Aber eine schlechte Note geben kann er sehr wohl.

windows1985 06.03.2014, 20:51

Im Grundgesetz steht, niemand darf einen zwingen. Sagt der Lehrer ich Zwinge dich, macht er sich strafbar.acht er das nicht, ist es lv.

1
Hello2theworld 09.03.2014, 18:12
@windows1985

Ich habe ja auch gesagt, dass er sie nicht zwingen kann. Selbstverständlich kann sie sich stur stellen und sagen, dass sie nicht tanzen will, da kann der Lehrer auch nichts machen, allerdings wäre das Arbeitsverweigerung und dafür MUSS er ihr eine 6 geben.

0
gottesanbeterin 01.05.2014, 16:59
@Hello2theworld

Das ist keine Arbeitsverweigerung; mit einem anderen Mädchen würde die Fragestellerin ja vermutlich gerne tanzen.

0

du sollst doch nur mit ihm Tanzen und nicht mit ihm schlafen.Stell dich nicht so an das ist albern.

gottesanbeterin 01.05.2014, 16:57

Weshalb kannst du denn die Gefühle anderer nicht respektieren?

0

Was möchtest Du wissen?