Darf meine Oma die Polizei rufen weil ich zu lange wach bleibe?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit 15 solltest du dir doch denken können, dass sich die Polizei dafür logischerweise nicht interessiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie darf die Polizei rufen, aber die wird nichts machen da du keine Straftat begehst. Es ist also eine leere Drohung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei ineteressiert sowas "Null"!

Die haben Anderes zu tun, als sich um solchen banalen  "Mist" zu kümmern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei hält sich aus der Erziehung raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rufen darf sie die Polizei wegen jedem Pippifax, ja. Nur kommen tut genau die nicht wegen jedem Firlefanz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein darf sie nicht naja sie kann aber die polizei interesiert sich nicht für sowas solltest du wissen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie können sich in einer Erziehungs-Beratungsstelle Hilfe holen, wenn du so schwer erziehbar bist und nicht hörst. Dann kommt jemand vom Jugendamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarkusGangster
20.09.2016, 17:21

1. Meine Oma hat denk ich mal keine Erziehungsrechte. 2. Wow ich bin ja so schwer erziehbar weil ich mal ein bisschen lange wach bleibe, ist ja nicht so als könne man auch normal sprechen statt sofort mit der Polizei zu drohen, außerdem ist es besser als (wie viele andere in meinem Alter) die Nacht durch zu feiern.

0
Kommentar von Shariana1606
24.09.2016, 17:26

@MarkusGangster hast Recht

0

Was hast du für eine Oma?
Die Polizei kümmert sich nicht um so einen 💩

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?