Darf meine Mutter mir meinen Laptop wegnehmen? (besondere Bedingungen)

10 Antworten

Die rechtliche Seite: Du kannst deiner Mutter gar nichts verbieten, sie dir aber alles.

Was die erzieherische Seite angeht, glaub ich solche Geschichten, in denen die Eltern grundlos böse und die Kinder grundsätzlich Engel sind, sowieso nicht. Das müsst ihr untereinander klären.

Ja sie darf dir den Laptop weg nehmen.Außerdem muss ich sagen das ich deine Mutter gut verstehe,schließlich möchte sie ihr Kind auch mal bei sich haben und nicht nur bei anderen,vielleicht vermisst sie dein dar sein und möchte mehr mit dir unternehmen,keine Ahnung ich kenne deine Mutter nicht.Sei mehr einsichtig ;) D

Meines Erachtens darf sie ihn Dir nicht so ohne weiteres wegnehmen, kommt etwas drauf an wie alt Du bist. Wenn er für die Schule benutzt wird, schon gar nicht. Und selbst benutzen ist nicht drin, auch Jugendliche haben ein Recht auf Eigentum. Sie hätte aber wahrscheinlich das Recht zu kontrollieren was Du mit dem Lappi treibst, und auf welchen Websites Du unterwegs bist. Aber wie gesagt, reden und mit guten, sachlichen Argumenten argumentieren ist der richtige Weg den Konflikt zu lösen.

das mußt du sofort dem LKA melden , die werden sofort ein team von experten aufstellen und diese sache untersuchen.

also es ist unlogisch das deine mutter den laptop weg nehmen will obwohl du nur mit freunden unterwegs bist wie du schon gesagt hast es hat nix mit dem ganzen zu tun aber sie darf ihn dir weg nehmen aber selbst benutzen nicht soweit ich weiß also sie darf ihn dir weg nehmen nach gucken aber sie darf ihn nicht benutzen warum weiß ich selber nicht aber naja sie darf ihn dir aber weg nhemen okii mit schulischen und haushaltstechnischen leistungen darf sie ihn dir auh weg nehmen sie darf ihn dir eig immer weg nehmen aber buntzen halt nicht naja hoffe konnte dir helfen lg lisa

Was möchtest Du wissen?