Darf meine Mutter meinen Computer wegnehmen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Guten Abend,

in erster Linie würde ich sagen, dass Sie es darf, jedoch denke ich, dass Sie deinen Vater ggf. nicht sonderlich mag, daher es eine persönliche Sache ist und Sie ihn dir deshalb abnehmen möchte. Schon mal daran gedacht, bei deinem Vater zu wohnen? Kannst du glaube ich, in dem Alter wenn du das willst und er zustimmt. Wenn deine Mutter dagegen ist, entscheidet ein Familiengericht.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und meine Antwort bezüglich deiner Frage war Hilfreich für dich. 

Liebe Grüße

Wissensdurst84

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Deine Mutter darf dies, bis zu deiner Volljährigkeit, falls es sich hierbei um eine erzieherische Maßnahme handelt. Und sie darf deshalb deinen PC abnehmen, wenn du böse warst. 

Ich weiß, dir gefällt das jetzt nicht, mich hat es auch früher immer genervt, wenn sie es gemacht hat -.-'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich darf sie das. das entscheidet sie im rahmen ihrer alleinigen alltagssorge. sie kann dir den wegnehmen, stellt ihn irgendwo ab und gibt ihn dir wenn du 18 bist und deine eigene wohnung hast.

es ist ihre wohnung, ihr strom und ihr internet. sie kann dir erlauben diese dinge zu benutzen oder dir verbieten einzelne dinge zu nutzen. was dein vater dazu sagt ist völlig uninteressant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie darf, Gründe kannst du genug in den anderen Antworten nachlesen. Rede mit deinem Vater, dass er mit deiner Mutter das Thema klären soll, da sie beide für dich verantwortlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bei ihr wohnst und dort der PC steht, ja.

Und überhaupt gelten die Regeln von dem jenigen Elternteil, bei bzw mit dem du gerade zusammen bist. Zumindest bei geteiltem Sorgerecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
blumenkanne 04.01.2016, 19:12

das ist auch so bei nicht-gemeinsamen sorgerecht.

1

Ja, das darf sie.

Wenn Du bei ihr bist, bestimmt sie Deinen Alltag, da hat dein Vater nichts zu melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter darf dir den PC wegnehmen, bis du 18 bist. Nennt sich erzieherische Maßnahme! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
blumenkanne 04.01.2016, 19:14

mit 18 darf es das in der eigenen wohnung benutzen. die mutter kann den betrieb des pc auch dem 18 jährigen in ihren 4 wänden verbieten.

0

Und warum will deine Mutter das tun? Sie wird ja einen Grund dafür haben. Darüber schreibst du ja leider nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch das darf sie leider :D Das ist eine Erzieherische Maßnahme die man machen kann ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja darf sie und ich denke ja nicht das sie es einfach so macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das darf sie um dich vor eventuellen "Gefahren" die aus der Nutzung des Gerätes resultieren zu beschützen, ich bin aber sich sie wird ihre Gründe dafür haben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtsanwalt her, und wir werden sehen, wer was darf oder nicht!

Dein Vater hat doch das nötige Kleigeld, oder? Ich hoffe, die Sache geht für dich gut aus!

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?