darf meine mutter eine wohnung mieten und an mich untervermieten?

6 Antworten

Wenn der Vermieter damit einverstanden ist, geht das. Aber dann könnte deine Mutter ja auch gleich eine Bürgschaft abgeben. Im Endeffekt läuft es darauf hinaus, dass sie für die Miete haftet.

Die einzige vernünftige Antwort.

0
@InfoDieter

Es kommt zumindest bei der Gebrauchsüberlassung nicht auf das Einverständnis des Mieters an, sofern es sich um nächste Familienangehörigen handelt vgl unten meine Ausführung dazu. (Ganz klar ist, dass Mutter Mieterin ist und bleibt)

0

Deine Mutter müsste die Miete die sie von dir einnimt wahrscheinlich auch versteuern. Zumal ich mir vorstellen kann das es schwierig wird, das mit dem Jobcenter zu klären, das du deiner ma Miete zahlen sollst.

hast du es schon mal bei Baugenossenschaften und so versucht oder speziell nach Wohnungen welche sozial gefördert worden sind veruscht ( braucht man einen WBS- Schein für).

hast du den Vermietern mal eine Abtrettungserklärung angeboten? Das heißt du gehst zum Amt und "verlangst" von denen das die Miete direkt an den vermieter geht. Hartz4 alleine reicht nicht mehr um dem Vermieter die Miete zu sichern. Solange du Arbeitsfähig bist geht die Miete (ohne Abtrettungserklärung) auf dein konto, das du sie weiter leitest Garantiert ja keiner. Als ich Hartz4 bezogen habe hatte icha uch das problem (ich hatte aber keine schulden nur Hartz4 war mir im weg) ich habe mir bestimmt 50 Wohnungen und mehr angeschaut sobald Hartz4 fiel wollte mich kein vermieter. Als ich bei einem ne Abtrettungserklärung anbot sollte ich "unbedingt" einziehen. Mit so ner Erklärung bist du der erste auf der liste der die Wohnung bekommt, da nur damit der Vermieter total abgesichert ist, viel abgesicherter als bei jemanden der Arbeitet. Dieses Papier ist also wirklich Gold wert

na klar antrag zur dirketüberweiseung/abtretungsvereinbarung der miete an den vermieter hab ich in meinem mietbewerbungsunterlagen bei und wird sofort bei zustandekommens eines mietvertrages dem jobcenter übergeben

hab mich ja schon schlau gemacht bringt aber nix wenn da 20x solventere mieter bei der whg-besichtigung sind

hatte letztens erst wieder ne besichtigung mit ca150 interessenten für eine 40qm whg da bleibste halt als hartz4ler uff der strecke

0

Was möchtest Du wissen?