Darf meine Mutter den Perso wegnehmen?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ja darf sie. Es handelt sich dabei um eine Erziehungsmaßnahme. Du hast zwar Recht damit das man ab 16 einen Ausweis haben muss. Aber du musst ihn nur haben, du bist nicht verpflichtet ihn ständig mit dir zu führen. Traurig das deine Mutter ihn dir wegnehmen muss, weil sie dir anscheinend nicht vertrauen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist der besitzter des personalausweiss, also ist es dein eigentum. Rechtlich gesehen dar deine mutter das eigentlich nicht, allerdings solltest du verantwortlich damit umgehen.n

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber der Perso ist schlieslich ein Dokument was immer mitgeführt werden muss

Das stimmt so nicht. Du musst einen Ausweis besitzen, ihn aber nicht immer mit dir führen.

Allerdings darf auch niemand von dir verlangen, den Ausweis abzugeben. Hier hilft vermutlich nur ein Gespräch mit deiner Mutter. Da scheint ein Vertrauensmangel zu sein, frage dich, ob du da nicht vielleicht auch ein wenig Schuld dran hast.

Ihr mit irgendwas zu drohen (z. B. Polizei) wird euer Verhältnis nicht verbessern. Daher rede mit ihr.

Du kannst ohnehin noch keine harten alkoholischen Getränke kaufen, selbst mit dem Perso...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Felix125H
17.10.2012, 07:57

Keine sorge. die Polizei wollte ich ohnehinn nicht rufen. es war einfach ne Frage aus Neugierde

0

Mama entscheidet, wann du zuhause bist. Eine Pflicht zum Mitführen des Dokuments gibt es nicht generell!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Felix125H
16.10.2012, 14:57

Aber ne Strafe wenn man sich nicht ausweisen kann.

0

Nein, das darf sie nichT! Wende Dich an den Vertrauenslehrer oder ans Jugendamt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Wie du schon selbst sagts gibt es die Ausweispflicht und du hast den Perso nicht dabei wenn deine Mum ihn hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nicht da du mit der Aussagen, dass er immer mitgeführt werden muss, recht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DoTheBounce
16.10.2012, 14:57

Nein, hat er nicht

0

Natürlich darf sie das. du bist noch nicht volljährig und daher darf deine Mutter entscheiden, was du tun darfst und was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Felix125H
16.10.2012, 14:59

sie versucht es zumindest

0

hallo

deine mama macht sich strafbar !! mitführen musst du ihn nicht ! aber !! kommst du in eine kontrolle und kannst dich nicht ausweisen , kostet es geld !!

gruss mike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reiswaffel87
17.10.2012, 13:29

Aha, man muss ihn nicht mitführen, aber wenn man ihn nicht dabei hat kostet das? Völliger Quatsch!

0
  1. Mit 16 darfst du nicht Alkohol kaufen und 2.hat deine Mutter die Pflicht dich zu erziehen und das zu tun was sie für richtig hält. Sie ist schließlich für dich verantwortlich bis du 18 bist und wenn siesch nicht anders zu helfen weiß, nimmt sie dir halt den Perso weg.Traurig dass das sein muss und das man bei dir zu solchen Maßnahmen greifen muss. Du solltest vernünftiger sein mit 16, damit deine Mutter dir den Perso wieder geben kannst und du vernünftig damit umgehst.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Felix125H
16.10.2012, 15:01

Mit 16 darf ich in der BRD Bier und Wein kaufen also bittte informier dich bevor du etwas schreibst

0

OK ich höre hier einiges und ich möchte noch was in den Raum stellen. Wenn jemand den Personalausweis eines anderen gegen dessen willen mitführt, ist dass dann nicht auch eine Straftat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bimbamoma
16.10.2012, 15:06

Sie ist deine Mutter!!!!!

0

Rechtlich Ja! Da Du mit 16 noch beschränkt Geschäftsfähig bist sind die Eltern für das Kind verantwortlich!

mfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Deutsche besteht nach § 1 des Gesetzes über Personalausweise eine Ausweispflicht ab dem Vollenden des 16. Lebensjahres, die sowohl durch den Personalausweis als auch durch den Reisepass erfüllt werden kann. Wer gegen die Ausweispflicht verstößt, also weder einen gültigen Ausweis noch einen gültigen Pass besitzt, handelt nach § 32 des Gesetzes über Personalausweise ordnungswidrig und kann mit einem Bußgeld bis zu 5.000 Euro belegt werden. Eine gesetzliche Mitführpflicht besteht jedoch nur in Ausnahmefällen, zum Beispiel für Arbeitnehmer bestimmter Branchen während ihrer Arbeitszeit zur Verhinderung illegaler Beschäftigung[1] und für Waffenträger[2].

Na, dann lies mal, was Ausweispflicht bedeutet :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf Sie das. Schließlich ist sie deine Mutter. Und solang Du keine 18 bist, kannst Du dir alles abschminken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na ja, bei einer polizeikontrolle sollte man ihn schon dabei haben, könnte sonst unangenehm werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein darf sie nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?