Darf meine Mutter das?! :o

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn du öfter verschläfst, kann ich mir vorstellen, dass Mama irgendwann keine Lust mehr hat, dich zu wecken. Irgendwann ist der Punkt, an dem du für dich selbst verantwortlich bist. Nett wäre es gewesen, wenn sie dir angekündigt hätte, dass sie den Weckdienst einstellt und dich für dich Folgen allein geradestehen lassen will. Aber dürfen, dürfen Mütter sowieso fast alles!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es passiert also öfter dass du trotz Wecker verpennst? Dann solltest du dir überlegen wie du das ändern könntest. Eventuell 4 Wecker ;-)
Auf jeden Fall ist das i.O. dass deine Mutter dich die Sache mal alleine ausbaden lässt. :-P
Wenn solche Leute wie du ständig Hilfe dabei bekommen, dann lernen sie es nie, sondern erwarten dass man ihnen wieder hilft. Jetzt musst du da aber selber durch und lernst vielleicht daraus.
Übrigens: Verpennen mag ja noch gehen - aber 6 Stunden???? (ich geh mal davon aus dass du normal um 07:00Uhr aufstehen müsstest) Irgendwo ist dann doch die Grenze allen Verständnisses überschritten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LEUTE ! ja ist schon richtig seine kinder das alleine machen zu lassen keine frage ich meine auch nur ich bin nicht sauer das ich nciht in der schule war sonder das ICH sie immer wecke und sie kann das nciht einmal für mich tun und nein ich verschlafe nicht oft selten huete war so ein tag ich versuche mich jetzt garnichts rechtzufertigen bloß wenn ich meine mutter verpennen lassen würde und ich hätte sie aber wecken können würde sie total ausrasten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunnyday1981
30.08.2012, 13:18

Du solltest ganz schnell lernen das im Leben nichts zurückgezahlt wird! Nur weil du es freiwillig für jemand anderen tust (in diesem Falle deine Mutter weckern) heißt es nicht das der andere das auch für dich tun muss (in diesem Falle dich wecken).

Lern das lieber schnell .... sonst wirst du sowas in deinem Leben noch öfters haben!

0

Mich würde, an deiner Stelle, ehrlich gesagt viel mehr interessieren warum das ständig bei euch passiert!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wärst mal mit aussprechen... das es bei euch ständig passiert??!! wie kann man auch erst jetzt aufwachen??? also irgendetwas stimmt bei euch nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nachdem welches Alter du hast handelt deine Mutter genau richtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GDeadBean
30.08.2012, 13:03

ich bin 15

0

Deine Mutter darf das natürlich.

Und sie sollte das ab einem gewissen Alter auch mal machen.

Einfach, um Dich zu erziehen.

Hat im Übrigen meine Mutter auch mit mir gemacht. Geh halt einfach hin, sag, wie es gelaufen ist, man reißt Dir deswegen nicht den Kopf ab.

Halblang also erstmal, beruhigen. Kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GDeadBean
30.08.2012, 13:06

ja was du sagst ist ja schon richtig aber wie ich einem anderen schon geschrieben habe gehts mir ums prinzip ich wecke SIE IMMER...und sie hält es nicht für nötig verstehst du also warum ich etwas aufgebracht bin

0

es ist ja nett, wenn ihr euch gegenseitig weckt! Verpflichtet dazu ist aber niemand, und somit ist es jedem seine eigene Schuld! Da kann der andere noch so beleidigt sein....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was herrschen bei euch denn für asoziale Verhältnisse?

Schon mal was von Werte, Normen, Regeln und Konsequenzen gehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finds gut was deine mutter macht :) später im leben musst auch alleine klar kommen und mama ist nicht immer da ! und so lernst du es! wer verpennt muss mit den Konsequenzen leben :) ich würde deine mutter nicht aufwecken :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GDeadBean
30.08.2012, 13:03

ja das ist mir schon klar das das wichtig ist ich versteh nur nicht sie verpennt IMMER und ich steh extra auf um SIE zu wecken...und da kann sie das doch auch EINMAL für mich machen verstehst du

0
Kommentar von Balkanlatina
30.08.2012, 13:07

Wahre Worte

0

also ist Deine Mutter darsan schuld, dass Du verpennt hast. Werd erwachsen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?