Darf meine Mutter bestimmen das ich in den Ferien arbeite?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

dann rede mit deiner Mutter dass du neben der Arbeit auch deine Freundin sehen möchtest sprich den einen oder anderen Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Bei meinem Vater soll ich mit ein paar Sanitären Heizungen, Toiletten reparieren."

Wer soll das verstehen? Was soll das genau heißen? Wie lange dauert das denn?

Such einen zeitlichen Kompromiss.

Zeit mit der Freundin verbringen und Papi helfen stehen ja nicht zwangsläufig in einem totalen Auschließungsverhältnis zueinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maja11111
20.03.2016, 10:44

ks-modus an....Ausschlußverhältnis...ks-modus aus^^

1

ja das darf deine mutter. wenn arbeit anliegt, dann wirst du helfen müssen. ist auch gesetzlich so geregelt, dass du deinen eltern bei der arbeit zu helfen hast, auch wenn sie ein eigenes geschäft haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
natürlich darf deine Mutter dich zu nichts zwingen was du nicht willst.

Rede mit deine Mutter und sage ihr wie es ist. Kannst ihr ja auch sagen, dass du deine Freizeit für das Lernen hergegeben hast und du jetzt die freie Zeit für deine Freundin brauchst/willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maja11111
20.03.2016, 10:38

doch das darf sie. das leben ist nun mal kein ponyhof und mutti bestimmt was gemacht wird. wenn also arbeit anliegt, dann ist die für kind einfach vorrangig.

2
Kommentar von Menuett
20.03.2016, 14:21

Selbstverständlich darf die Mutter das Kind zwingen. Sie ist die Sorgeberechtigte.

§ 1619
Dienstleistungen in Haus und Geschäft

Das Kind ist, solange es dem elterlichen Hausstand angehört und
von den Eltern erzogen oder unterhalten wird, verpflichtet, in einer
seinen Kräften und seiner Lebensstellung entsprechenden Weise den Eltern
in ihrem Hauswesen und Geschäft Dienste zu leisten.

1

Kinder dürfen zur Arbeit im Familienbetrieb verdonnert werden.

Sie müssen Dich nicht mal bezahlen....

§ 1619
Dienstleistungen in Haus und Geschäft

Das Kind ist, solange es dem elterlichen Hausstand angehört und von den Eltern erzogen oder unterhalten wird, verpflichtet, in einer

seinen Kräften und seiner Lebensstellung entsprechenden Weise den Eltern
in ihrem Hauswesen und Geschäft Dienste zu leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bekämst du denn auch etwas dafür?

Du solltest, was deine Freundin betrifft, eine Lösung finden, die jedem gerecht wird!

(Vater, Mutter, Freundin u. dir selber)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann sie dich nicht zwingen. Und wenn überhaupt, dann sowieso nur so als Ferienjob gegen Bezahlung, oder? Denn auch wenn du für deinen Vater arbeitest, wäre es Schwarzarbeit von Minderjährigen. Wäre ja ein gaaanz blöder Zufall, wenn z.B. das Finanzamt davon erfährt, dass du zur Schwarzarbeit erpresst wurdest. Sag ihr das mal ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
20.03.2016, 14:23

Nö, das ist weder Schwarzarbeit noch muß bezahlt werden.

§ 1619
Dienstleistungen in Haus und Geschäft

Das Kind ist, solange es dem elterlichen Hausstand angehört und
von den Eltern erzogen oder unterhalten wird, verpflichtet, in einer
seinen Kräften und seiner Lebensstellung entsprechenden Weise den Eltern
in ihrem Hauswesen und Geschäft Dienste zu leisten.

1

Rede noch mal mit Deiner Mutter. Zwingen darf sie Dich zu solchen Arbeiten nicht. Das wäre Schwarzarbeit.

Ferien sind dazu da, sich zu erholen. - wie Urlaub eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
20.03.2016, 14:20

Selbstverständlich dürfen die Eltern die Kinder zur Abeit zwingen.

Und das ist garantiert keine Schwarzarbeit.

Ferien wurden dazu erfunden, dass die Kinder zu Zeiten notwendiger heimischer Arbeiten die Eltern unterstützen können.

§ 1619
Dienstleistungen in Haus und Geschäft

Das Kind ist, solange es dem elterlichen Hausstand angehört und
von den Eltern erzogen oder unterhalten wird, verpflichtet, in einer
seinen Kräften und seiner Lebensstellung entsprechenden Weise den Eltern
in ihrem Hauswesen und Geschäft Dienste zu leisten.

1

§ 1619 BGB

Ja kann deine Mum verlangen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zwingen kann sie dich nicht. Sag ihr doch das du und deine Freundin euch so selten seht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
20.03.2016, 14:24

Natürlich darf die Mutter das.

Wie kommt ihr nur alle darauf, dass Minderjährige ihren Erziehungsberechtigten nicht gehorchen müssen?

1

Was möchtest Du wissen?