Darf meine Lehrerin mir eine 6 geben wegen Krankheit? (Geschichte dazu anhängig)?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, wenn du ein Attest hast, kann die Lehrerin da nichts machen. Notfalls - sollte sie das doch durchsetzen wollen - gibt es ja auf Schulen immer einen Vertrauenslehrer. Den würde ich deshalb dann mal ansprechen. Oder den Klassenlehrer - sollte sie das nicht sein. Ansonsten mal von deinen Eltern über die Schule klären lassen.

Aber wenn du nachweislich krank warst, kann dir die Lehrerin nicht Schwänzen unterstellen und dir eine 6 geben.

Wenn das Referat schon zweimal gehalten werden sollte, dann muß es doch auch fertig sein, oder? Und in Deiner Familie war niemand, der es eben in die Schule hätte bringen können? Und Freunde hast Du auch nicht, die das erledigt hätten? Und das Mail-Programm war auch noch kaputt?

Also ich finde die sechs gerechtfertigt. Der Termin wurde zu oft verpaßt und Dich hat es nicht wirklich interessiert.

Es war fertig. Ich hätte es gerne gehalten! Meine Lehrerin hat keine E-Mail Adresse und nutzt auch sonst nicht das Internet, weil sie zu den "guten alten" Lehrern" gehört. JA, ich habe Freunde, die wohnen aber bedauerlicher Weise nicht in meinem Ort. Also nochmal: das referat war längst fertig. Aber ich kann ja wohl schlecht Stichwörter und Gekritzeltes, das mir zur Hilfe dienen sollte abgeben lassen. Meine Mutter hat kein Auto und ohnehin schon genug Termine. So...Sag jetzt bitte nochmal , dass die 6 gerechtfertigt ist! LG

0
@Zitrone007

Ja, die sechs ist gerechtfertigt. Du hättest das Referat auch Deinen Freunden mailen können, die hätten es dann bestimmt gedruckt und abgegeben. Und "fiebrig sein" ist keine Entschuldigung, nicht an den PC zu gehen, wenn es um schulische Dinge geht.

0
@ErsterSchnee

Vielen Dank, das nächste mal, wenn ich krank bin denk ich sofort zuerst daran, an nix andres, der rest der welt sollte mir scheiß egal sein, OK wenn du das so siehst^^. Sag mal warst du eigentlich nie krank? "fiebrig sein"^^ Am zweiten Tag waren es immer noch stolze 39,8°C. Meine Mutter konnte noch nicht mal bei mir zu hause sein, wegen den ganzen Terminen. Ich war alleine und konnte kaum in die Küche laufen. Der Körper ist nach so einem Schock also durch das plötzlich hohe Fieber total am Ende und ganz ehrlich: das letzte was ich sehen wollte waren Fernseher und PC.

0
@ErsterSchnee

ErsterSchnee, die 6 ist sicherlich nicht gerechtfertigt! Was soll denn der Käse, ich kann verstehen, dass Zitrone007 nicht dazu kam, ihr Referat irgendwie zur Lehrerin zu beschaffen. Wenn man krank ist, schläft man auch dermaßen viel und sie kann dann nicht eben mal 9 Seiten am PC abtippen und sich dann noch 10 Telefonate wer Internetzuganz, E-Mail-Adresse und noch dazu einen Drucker hat! Außerdem, das wichtigste is doch wohl das Plakat, wie soll sie denn das zur Lehrerin bringen?! Die 6 ist deffinitiv unberechtigt!

0
@Zitrone007

Schau mal in Dein Profil, am 13., 14., 16., 22. und 23. hattest Du immerhin Zeit fürs Internet und GF - also kannst Du ja wohl kaum soooo krank gewesen sein, daß Du das Referat nicht hättest schreiben können.

Wenn Du keinen Bock hast, ist das ja durchaus legitim, aber dann steh auch dazu und versuch Dich jetzt nicht rauszureden!

0
@ErsterSchnee

du bist ein kritiker, wenn ich dir das erklären würde. würdest du es sowieso nicht glauben. wenn du willst mache ich mir die mühe für dich das zu erklären, aber du hast ja eh kein bock mal ein bisschen den menschen zu glauben. hinter den daten steckt was andres hinter^^ du bist echt wie ein agnostiker eingestellt^^

0
@Zitrone007

Leute ich genieße es echt mit euch zu debattieren, aber ich bin hundemüde. vielleicht schau ich morgen nochmal vorbei oder halt in 2 wochen (für erklärung zu müde) ich geh jedenfalls jetzt schlafen. gute nacht

0
@Zitrone007

Doch, ich glaube Dir! Immerhin hast Du selber geschrieben (Moment, ich zitiere): "Der Körper ist nach so einem Schock also durch das plötzlich hohe Fieber total am Ende und ganz ehrlich: das letzte was ich sehen wollte waren Fernseher und PC"

Habe ich Dir auf der Stelle geglaubt - und deshalb nehme ich Dir nicht ab, daß Du so unglaublich krank warst, wenn es für GF reicht aber nicht für die Schule.

Trotz allem gute Nacht!

0

Wenn du ein Attest vom Arzt hast, kann sie dir eigentlich keine 6 geben, da so bewiesen ist, dass du krank warst. Wenn sie es dennoch tut, schalte deine Eltern ein. Die können auch bezeugen, ob du krank warst oder nur geschwänzt hast.

Arzt gibt kein Attest

Also ich habe vor 3 Wochen in der Schule eine Arbeit verpasst und danach waren Ferien, jetzt sagt meine Lehrerin ich brauche ein Attest um die Arbeit nachzuschreiben ansonsten gibts eine 6. Aber das Ding ist dieses Fach ist wichtig, aber kein Arzt will mir nach 3 Wochen mehr ein Attest geben..was kann ich da machen?

...zur Frage

Abgabetermin für Hausarbeit

Am Abgabetermin für eine Hausarbeit war ich beim Arzt weil es mir nicht gut ging. Das war am Mittwoch. Ich möchte das Attest morgen meiner Lehrerin ins Fach legen lassen. Ist es schlimm, wenn ich die Hausarbeit ihr erst am Mittwoch (also das nächste mal wenn ich bei ihr Unterricht habe) zeige? Dann könnte ich die Arbeit nochmal etwas überarbeiten. Was meint ihr?

...zur Frage

Schule geschwänzt ... was jetzt?

Hallo alle zusammen , ich habe da mal eine Frage , meine Tochter hat mir letztens gestanden , dass sie ein wenig Schulangst hat , und deswegen letztens für ein paar Tage die Schule geschwänzt hat , jetzt verlangt ihre Lehrerin einen Attest den es natürlich nicht gibt , was kann man jetzt machen ? Danke im Vorraus..

...zur Frage

Wie viele Fehlstunden darf man maximal haben damit man später noch sein Abi machen kann?

Hey,
ich besuche zurzeit die 10. Klasse einer Realschule und habe relativ viele Fehlstunden.
Eigentlich hatte ich geplant, nach der zehnten mein Abi zu machen, nun habe ich allerdings Angst, dass ich für‘s Abi nicht zugelassen werde, wegen der vielen Fehlstunden.
Kennt sich da Jemand hier aus?
Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

Wie lang kann ich mich bei der Berufsschule selbst entschuldigen?

Hallo Ich wollte mal einfach aus Interesse fragen ob es möglich ist sich bspw. für den Montag und Dienstag selbst zu entschuldigen und sich dann nur für den Mittwoch ein Attest holt. Also das man sich zwei beliebige Tage selbst entschuldigt und den Rest dann vom Hausarzt. Aus eigener Erfahrung fand ich es immer lästig zum Hausarzt mich für 3 Tage entschuldigen lassen und dann nach 3 Tagen falls es einem immer noch nicht besser geht sich wieder ein neues Attest holen muss. Es ist ja bekanntlich an jede Schule so das man nach 3 Fehltagen ein Attest braucht müssen dann alle Fehltage vom Attest entschuldigt sein oder nur der dritte bzw 4te ode 5te wenn man die ganze Woche fehlt? Die Fragen hören dich jetzt sehe dumm an sind sie wahrscheinlich auch aber meine Mutter besteht darauf das es so ist.

...zur Frage

Mathe 6 trotz attest?

Meine klasse hat am mittwoch eine klassenarbeit geschrieben. An dem tag war ich krank und habe mich nicht in der schule entschuldigt..hatte aber ein attest vom arzt in dem ich von mittwoch bis freitag krankgeschrieben war. Am Montag bin ich zur lehrerin und die meinte das ich ne 6 hab weil ich nicht angerufen habe und das attest nicht am tag der arbeit abgegeben habe. Wer hat jetzt recht ? Zab ich noch ne Chance das rückgängig zu machen oder hat lehrerin recht. Entschuldie meine Rechtschreibung. ..ich schreibe mit dem handy.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?