Darf meine Lehrerin mir das schminken verbieten?

17 Antworten

Nein das darf sie nicht. Es ist Deine Privatsache. Bzw. nur Deine Eltern dürften es Dir verbieten.

Rede mit Deinen Eltern und erzähle ihnen wie sich Deine Lehrerin verhält. Sie sollen der Lehrerin mal Bescheid sagen, dass sie so etwas sofort unterlassen soll.

Nein darf sie nicht, wenn sie das nochmal machst, kannst du zum Direktor gehen und das ansprechen. Ich kenn 13-Jährige die gehen mit Kajal, Lidschatten und knallrotem Lippenstift in die Schule und da hat auch kein Lehrer ein Problem damit.

...was sagen denn deine eltern dazu? ein kind muss sich nicht für den schulbesuch schminken, wenn du es unbedingt möchtest (und deine eltern es dulden) dann mach es nach dem schulunterricht. deine lehrerin versucht nur dich auf normalem boden zu halten - zwar etwas unglücklich, sie könnte mit dir reden, aber vielleicht lässt du auch nicht mit dir reden? das kann von hier aus nicht beurteilt werden.

Hast du vielleicht einfach zu viel und zu heftig geschminkt? Da ist ein gewaltiger Unterschied zwischen etwas Wimperntusche und Lippgloss - und einem Make-up wie bei den Stars. Aus dem Unterricht ausschließen kann sie dich eigentlich nur, wenn sie das Gefühl hat, dass du mit deinem Auftritt bewusst provozierst. Ist da denn schon früher etwas vorgefallen? In der Schule solltest du dich auf den Schulstoff konzentrieren, und nicht den Eindruck vermitteln, du wärest auf "Männerfang". Da wir das alles nicht wissen, ist es schwer, dir eine Antwort zu geben. Bist du die Einzige in der Klass, die das Problem hat? Dann schau nochmal kritisch in den Spiegel. Wie du in der Freizeit herumläuft, interessiert die Schule nicht, da kannst du machen, was dir gefällt - solange deine Erziehungsberechtigten nicht einschreiten.

Im Zweifelsfall solltest du mit deinen Eltern darüber sprechen. Wenn diese auch der Meinung sind, dass die Lehrerin übertrieben reagiert, ließe sich das in einem gemeinsamen Gespräch am besten klären. Und bis dahin würde ich halt sparsam in den Farbtopf greifen und die Lehrerin nicht zusätzlich reizen.

Sie hat doch geschrieben das sie sich nur die winpertusche 😂🤦

Das erkennt man ja noch nicht Mal das ist garnichts

0

Um welche Art von Schule handelt es sich hier?

Sollte es eine Privatschule sein, dann könnte das durchaus möglich sein, denn Privatschulen können ihren Schülern durchaus Vorschriften bezüglich Bekleidungund ähnlichem machen.

Auf einer öffentlichen Schule wird eine Lehrerin ihren Schükerinnen das Schminken sicher nicht verbieten dürfen (und auch nicht können) ... denn ... es gibt - in unserer Zeit - nicht sehr viele Schülerinnen, die sich ab einem bestimmten Alter überhaupt nicht schminken.

Wie halten das deine Mitschüllerinnen? Schminkt sich keine von ihnen? Bist du die einzige an deiner Schule die sich schminkt?

Also ich bin auf einer realschule der 7.klasse und ich mache nur wenig weil meine mama ja auch nicht möchte das ich so viel mache und ja:)

0
@xopiaaaxo

Solange du dich dezent und das SOGAR noch mit dem EINVERSTÄNDNIS deiner Mama machst, kann dir die Lehrerin gar nichs ... lasse sie gucken ... und wenn sie dich vom Unterricht nur deswegen ausschließt, weil du ein wenig geschminkt bist, dann gehe zur Schulleitung und geschwere dich.

2

Was möchtest Du wissen?