Darf meine Lehrerin das? Ist das ne 5?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

sie zeigt dir damit, dass du am abgrund stehst,
und du und deine mutter zeigen ihr dann: "nee, ist gar nicht so, ist ne 4"

aber mit einer 4 in englisch vor dem abi stehst du am abgrund.

einspruch hilft nur, wenn du dadurch sitzenbleibst

ansonsten gilt, wenn sie dich als lehrerin nicht hiermit kriegt, kriegt sie dich mit was anderem gleich hinterher - und ist dann noch gnadenloser, weil du mal "gewonnen" hattest

red erst mal mit ihr, vielleicht hat sie noch ein, zwei vorschläge, von denen sie meint, dass es hilft, die hat sie, wenn sie dich mag
und wenn du dabei erkennst, dass sie dich im visier hat, weil sie dich nicht mag (auch das gibts), hast du wenig chancen. dann beschwer dich (geht auch besser mit den ergebnissen eines solchen gespräches in der tasche) und denk ggf über einen schulwechsel nach.

oder über ein weiteres jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also was möchtest du jetzt genau erreichen: "Kuschel-"Noten oder eine gute Aussicht, die Matura zu schaffen????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstatt dich über die Lehrerin zu ärgern, solltest du dich über dich selbst ärgern. Wenn du nur 57.5% erreicht hast, dann ist das keine gute Leistung und wenn du dich nicht verbesserst, kannst du deine Matura vergessen. Dass du nicht genügend lernst o.ä., ist nicht die Sache der Lehrerin sondern dein eigenes Problem.. Deine Mutter kann sich natürlich trotzdem beschweren, kommt aber echt lächerlich rüber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aribaole
01.12.2015, 13:42

ist trotzdem keine 5, eine 4!

0

Der Notenspiegel sollte eigentlich klare Benotungsvorgaben enthalten. Schulleitung nach dem offiziellen Spiegel fragen, wenn er nicht ausgehändigt wird, Einsicht verlangen.

Ich hatte (vor vielen Jahren) eine ähnliche Situation, wo sich die Differenz zwischen einer 1 und einer 2 auf ein Abschlußzeugnis ausgewirkt hat. Ich habe nach mehreren Monaten gewonnen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist so sicherlich in Ordnung. Die Verteilung der Noten ist immer abhängig vom Gesamtergebnis der Klasse. Da war es wohl eine sehr leichte Arbeit und da fällt der Lohn nicht so üppig aus.

In anderen Fächern wäre das eine 4 gewesen

Irrtum. Auch eine 5.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingSize41
01.12.2015, 13:21

Egal wie leicht ein Test wäre... Die Punkteverteilung wäre immer gleich

0

Ab 50% kriegt man eigentlich eine 4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Mutter sich beschwert hast du eh verloren. Das bringt gar nichts. Nimm die eine 5 hin und bereite dich nächstes Mal besser vor. Lehrer machen was sie wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pn551
01.12.2015, 13:33

Die machen nicht das, was sie wollen, sie machen das, was sie dürfen und schöpfen dabei nur den ganzen Rahmen aus.

0

Was möchtest Du wissen?