Darf meine Freundin mich begleiten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mit deinem Einnverständnis darf deine Freundin auch mit in den Behandlungsraum, der Arzt muss sogar (wenn möglich) den Wunsch des Patienten erfüllen.

Eltern dürfen bei kleineren Kindern ja auch mit rein, also wird das aus hygienetechnischen Gründen kein Problem sein. Aber frag lieber erst mal deinen Arzt. :)

Ich glaube, der Zahnarzt wird nichts dagegen haben - wieso auch ?  Ist doch eine sinnvolle Strategie von dir.

Frag den Arzt einfach.
Und wenn du so angst hast, sollte er es lieber nicht verbieten.
Erklär ihm das! :)

diese frage haste vor 3 std schon mal gestellt und antworten  erhalten.

Ja wird kein Problem sein. Sag halt der Arzthelferin an der Anmeldung Bescheid

Mein Zahnarzt hat damit keine Probleme 

Das hat nicht deine Mama zu entscheiden, sondern der Zahnarzt.

Erklär ihm die Sache und frag ihn. Ihn selobst und nicht die Sprechstundenhilfe oder MTA, weil die sich gerne sehr wichtig nehmen.

Das ist überhaupt nicht unhöflich. Das sagst du beim Empfang und das wird auch sicher okay sein. Du sagst du bist "Angstpatientin", die wissen das also schon. Dann haltet ihr Händchen und alles geht ganz schnell vorbei.

Was möchtest Du wissen?