Darf meine Frau unsere Tochter einfach im Kindergarten abmelden?

11 Antworten

Wenn es dir die Sache Wert ist deswegen einen Aufstand zu machen kannst du dich an deinen Anwalt wenden und vor dem Familiengericht die Angelegenheit klären. Im Grunde ist weder Krippe noch Kindergarten eine verpflichtende Angelegenheit und deine ExFrau muss auch nichts erklären. Sie muss im Fall des Falles nur dem Anwalt oder Richter eine Erklärung liefern. Das ist nur dann der Fall wenn ihr ein geteiltes Sorgerecht habt andernfalls ist es alleinig ihre Entscheidung.

Ihr habt Beide das Sorgerecht - also ab zum Familienanwalt und dann vor das Familiengericht!

https://www.t-online.de/leben/familie/id_80098442/sorgerecht-wann-unterschriften-beider-eltern-noetig-sind.html

Ihr habt doch die Anmeldung im Kindergarten beide unterschrieben? Dann frage ich mich: warum sollte die Abmeldung gültig sein? https://fachanwaelte-ol.de/artikel3/ Das würde ich mal den KiGA fragen und Bescheid geben, die sollen den Platz schon mal frei halten...

Alleine deswegen, weil deine Noch-Ehefrau bereits jetzt schon Zicken macht, solltest du schon mal vorsorglich ein Beratungsgespräch mit dem Jugendamt führen. Alleine, am besten zusammen... Und zwar nicht fordernd und "die böse Ex...", sondern "zum Wohle des Kindes" "ich will mich kümmern, leider wird dies unverständlicherweise verhindert...".

Ihr seid noch nicht geschieden, daher habt Ihr noch beide das Sorgerecht. Sie hätte es nicht ohne mit Dir darüber zu sprechen, abmelden dürfen. Wende Dich an einen Anwalt und und an das Jugendamt. Und pass auf, daß Ihr das geteilte Sorgerecht bekommt, damit Du auch weiter mitreden und entscheiden kannst.

Pakistaner mit Aufenthaltstitel in Deutschland will die Scheidung auf schnellstem wege von Pakistanischer Frau die in Pakistan lebt.Hilfe?

Er pakistaner seit 2015 in Deutschland mit Aufenthaltserlaubnis will die Scheidung ohne Geldausgleich an pakistanische Ehefrau in Pakistan lebend durchbekommen. Sie fordert aber 5.000 Euro von im dann erst unterschreibt sie die Scheidung. Kann er nicht nach 2 Jahren abwesend seiner Ehefrau auf sofortige Scheidung wegen 2 jähriger Abwesenheit durch Ländertrennung plädieren? Wenn ja,wo stellt man so einen Antrag?

...zur Frage

Namensänderung Tochter?

Hallo liebe Community,

meine Exfrau wird demnächst heiraten. Jetzt hat sie mich gefragt ob ich denn einer Namensänderung unserer gemeinsamen Tochter zustimmen würde. Unsere Tochter hat damals bei der Scheidung meinen Nachnamen behalten. Sie würde dann praktisch den Namen des neuen Mannes annehmen.

Kann mir jemand sagen wie das genau läuft? Und ob es Nachteile gibt, wenn ich dem zustimme?

Vielen Dank für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Darf ich bestimmen wo sich meine 9 jährige Tochter aufhält?

Meine Frau hat mich und die Kinder verlassen um ein neues Leben mit ihrem neuen Freund anzufangen.Meine Frau kümmert sich so gut wie gar nicht um die Kinder bzw.ich muss immer auf treffen drängen usw.

Nun ist meine Frau mit einem stadtbekannten Druffi und Drogendealer zusammen der auch schon 14 jährige Mädchen mit Pillen angefixt hat und wollte die Mädels dann nicht aus der Wohnung lassen und wohl versucht die sexuell zu belästigen bzw.vergewaltigen .

Nun möchte meine Frau das unsere 9 jährige Tochter sie dort besucht und womöglich sogar da schläft! Ich bin da komplett dagegen. Ich kann meine ex Frau verstehen das sie sich nicht jedes mal (in 5 Monaten 2 treffen ) in der Stadt treffen möchte vor allem jetzt im Winter! Aber ich habe ihr schon vorgeschlagen sich hier im unsere alten Wohnung zu treffen und ich würde dann für die Zeit die Wohnung verlassen .Aber auf keinen Fall zu diesem Typen in seine 1 Zimmer Drogen Druffi Bude.

Meine Frau hat auch das Sorgerecht. Aber sie kümmert sich wie gesagt so gut wie gar nicht ..hält keine treffTermine ein..

Ständig irgendwelche ausreden ...Und jetzt soll meine Tochter bei diesem zwielichtigen Typen besuchen bzw.übernachten!

Kann ich da was gehen tun oder hat meine Frau das recht mit meiner Tochter sich aufzuhalten wo sie es möchte ?

...zur Frage

Meine Frau will keine Scheidung nur um mich zu nerven wir können nach dem Marokkanischen Rech(schnelle) Scheidung machen sie will nicht, was kann ich tun?

Wir sind seit 3 Monaten getrennt, sie will nach dem Deutschen Rech die Trennung/Scheidung machen obwohl wir nach dem Marokkanischen Recht Scheidung machen können, sie will aber nicht, sie sagt ich muss nur abwarten, sie will mich nur nerven, und ich kann es nicht mehr ertragen. Was kann ich tun? Wir sind in Marokko geheirtet, nach marokkanischen recht.

...zur Frage

Vater hat Aufenthaltsbestimmungsrecht, darf er entscheiden dass Freundin auf Kind aufpasst?

Ich besitz das volle Aufenthaltsbestimmunsrecht für meine Tochter. Nun sagt meine noch Frau, sie möchte nicht, dass meine neue Freundin auf das Kind aufpasst bzw. sie vom Kindergarten abholt. Hat meine noch Frau das recht dies zu verbieten?

Das Sorgerecht ist geteilt. Ich habe aber eine Vollmacht.

...zur Frage

Ex will Kind entführen(mir entziehen)?

Hi @all,

meine exfrau (gemeinsames Sorge und Aufenthaltsbestimmungsrecht) hat vor unsere gemeinsame Tochter (lebt bei mir seit 2 jahren) zum Urlaub abzuholen und nicht wiederzubringen sondern in einer großstadt unterzutauchen bis das gericht was entschieden hat. ich war schon beim JA aber die können da nicht viel machen da beide Eltern das recht habe.... was kann ich tun? meine kleine hat hier alles... oma opa kindergarten freunde und und und.... und sie will sie wiederhaben einfach so weil es ihr gerade in den sinn kommt?

hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?