Darf meine Betreuerin mir mein Handy wegnehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja. Deine Betreuerin übernimmt im betreuten Wohnen die Rolle einer Erziehungsbeauftragten (und jetzt überleg mal, was in dem Namen steckt!) und hat durchaus das Recht, Dir Dein Handy zeitweilig zu entziehen.

Insbesondere, wenn in der Hausordnung die Benutzung nach einer gewissen Uhrzeit verboten ist oder Du dadurch auffällst, bis spät nachts rumzusimsen und morgens nicht aus den Federn kommst.

Hallo.

In einem betreuten Wohnen ist deine Betreuerin quasi deine Aufsichtsperson und für dich verantwortlich. In den meisten Fällen haben sie den gleichen Stellenwert wie Eltern.

Und da du unter 18 bist darf sie das leider, ja.

Gruß, hasenhaeschen

sie darf das und Du bekommst es ja wieder . es ist ja nicht gestohlen . aber überlege mal warum sie das gemacht hat denn ohne Grund macht sie das nicht

Ja, aber sie muss es dir wieder zurückgeben.

Was möchtest Du wissen?