Darf meine Bank unpfändbares Geld einbehalten,wenn mein Konto überzogen ist?

7 Antworten

wenn du Schulden auf dem Konto hast, kannst du ja auch nichts abheben, wenn der Betrag über den Dispo hinausgeht. Du kannst ja nur über Geld verfügen das du auch hast!

Hier werden Äpfel mit birnen durcheinandergeworfen. Deinen Pfändungsfreibetrag kann die Bank einbehalten, und zwar solange bis Du nachweist, dass Du nur diesen zur Verfügung hast. also nehmen wir einmal Deine 985,15, die hat die Bank jetzt einbehalten, aber warum? Weil sie dich als schlechten Zahler kennt. Ich nehme an die Bank hat einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss gegen Dich, dann hast du halt Pech gehabt, versuche mit der Bank zu klären, wie Du Deine Konto wieder ins Reine bringst, und trotzdem nicht auf der Strasse leben musst. Das mit den 7 Tagen gilt nur für Sozialleistungen. Wenn du aber über den Grundfreibetrag verfügst oder wie in diesem Fall auch nicht, bist du noch in Arbeit und hast auf dem Papier einen Grundfreibetrag, der gilt auch bei Lohnpfändungen, aber nicht beim überziehen des Konto's. Gehe zu einer Schuldnerberatung und lege der Bank vor, wie Du wieder in den grünen Bereich zu kommen gedenkst, dann wird die Bank auch mitziehen. LG

Ich sehe das so: Die Bank hat Dir Dein unpfändbares Geld im Wege der Kontoüberziehung bevorschußt. Beim Abschluß des Konmtokorentvertrages hast Du schon im Vorfeld erklärt, dass die Bank aufgrund des ihr gegenüber erklärten AGB-Pfandrechtes die Kohle verrechnen darf. - Soweit alles Klar? Wenn du schlau bist, suchst Du Dir eine neue Bank und achtest auf das Kleingedruckte - und vor allem: nicht mehr überziehen!!! Im Übrigen kannst Du Dich vor dem Zugriff anderer Gläubiger auf Dein Konto schützen, indem Du Dir bei Amtsgericht den Selbstbehalt bescheinigen läßt und diese Erklärung der Bank vorlegst,das wird dann auch beachtet. schützen ü

Genau das ist eben unter bestimmten Umstaenden nicht richtig.

0

Darf die Bank ohne meine Zusage Geld von meinem Konto abbuchen?

Angenommen ich hätte von einem Unbekannten aus Versehen Geld auf mein Konto überwiesen bekommen. Dürfte die Bank dann dieses Geld ohne meine Zusage von meinem Konto abbuchen?

...zur Frage

Fallen für mich Kosten an wenn ich wegen einer Einzugsermächtigung das Konto überzogen habe?

Ist nur Interessehalber, weil mir aufgefallen ist, dass das Geld (rund 50€) für Festnetz und Internet immer zwischen dem 26. und 29. eines Monats abgebucht wird. Wenn ich dann mal kein Geld am Ende des Monats haben sollte, dann Überziehe ich doch. Berechnet die Bank dafür etwas ?

In den 3 Jahren ist mir eine Kontoüberziehung bestimmt schon passiert und die Abbuchung wurde nie abgelehnt, das hätte ich gemerkt, weil wenn die Internet Fritzen ihr Geld nicht bekommen, dann kommt gleich ne Mahnung.

Es wäre mir lieber wenn die am 1. abbuchen würden wie alle anderen auch. Kann ich das irgendwie ändern lassen und wenn ja wo ? Bei der Bank oder bei dem Telefon bzw Internetanbieter ?

Danke für hilfreiche Antworten

...zur Frage

Lohn wurde auf Konto mit gekündigtem Dispo und Pfändung gezahlt. Wie komme ich an das Geld?

Darf die Bank den gesamten Lohn zur Rückführung des gekündigten Dispos einbehalten?Auf dem Konto ist zudem noch eine Pfändung aktiv.

...zur Frage

Um wie viel darf man sein Girokonto überziehen?

...zur Frage

Bank Karte am Automat eingezogen darf die Bank mein Geld Einbehalten?

ich war eben bei meiner Bank wollte Geld am Automaten abheben und dann wurde meine Karte eingezogen frage darf die Bank mein Geld einbehalten ca 700 Euro

...zur Frage

Bank behält alg2 ein?

Hallo liebe leute, habe da ein problem. Undzwar führe ich ein guthabenkonto bei der TARFOBANK. Am 2.11 habe ich geld von meinem alten arbeitsplatz erwartet, ging also zur bank um nachzuschauen. Habe dann gelesen, dass ich 280€ auf sem konto verfügbar habe. Ohne nachzuschauen woher das geld kommt habe ich es natürlich abgeholt. Gestern (30.11) habe ich dann mein alg2 überwiesen bekommen. Als ich das geld dann abholen wollte die Ernüchterung: 296 minus auf sem konto und mein alg2 hat es ausgeglichen. Meine frage: darf sie bank aufgrund dessen mein alg2 einbehalten? Vor ort konnte mir keiner helfen... Habe mal gehört dass sozialleistungen nicht einbehalten werden durfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?