darf mein vermieter (ohne mein einverständnis) auf meine kosten meine terrasse reinigen?

2 Antworten

Es kommt darauf an, ob die Terrasse mit gemietet ist oder nur zur Benutzung freigegeben. Wenn in Ihrem Mietvertrag ausdrücklich drin steht, dass diese Terrasse nur für sie zur Verfügung steht und auch keine freie Zugänglichkeit von außen möglich ist (Zaun), dann wäre das Hausfriedensbruch.

Ist das hingegen eine frei zugängliche Terrasse, die in Ihrem Mietvertrag nicht ausdrücklich als nur für sie vorgesehen eingetragen ist, kann der Vermieter also dort auch Zutritt haben. Dann kann er dort auch reinigen lassen. Wenn er allerdings die Kosten für diese Reinigung auf sie umlegen möchte, dann muss er sie vorher diesbezüglich mit Fristsetzung abgemahnt haben.

Wenn Du die Terrasse mitgemietet hast darf der VM diese nicht mal betreten.

Laß doch mal die Wohnungs-/Terrassentür offen. Vielleicht putzt er ja auch die ganze Wohnung;-)

Was möchtest Du wissen?