Darf mein Vermieter mir kündigen, wenn meine Wohnung nicht aufgeräumt ist?

8 Antworten

Natürlich nicht. Du hast natürlich die Pflicht die Wohnung in einem Zustand zu halten in dem sie keinen Schaden nimmt, wenn sie dermaßen verwarlost wäre dass man Angst vor Ungezieferbefall haben muss sähe die Lage vielleicht anders aus, aber nur weil sie nicht seinem Ideal von Ordnung entspricht kann er dich nicht rausschmeißen.

Im übrigen hat er ohne Grund auch kein Recht deine Wohnung einfach so zu betreten, wie will er das denn kontrollieren?

Nicht nur wegen Unordnung. Da müssten 50 % auf der Strasse stehn. Da sollte schon etwas gravierendes sein sonst würde er dir nicht kündigen.

Nein das darf er nicht, weil was du in deiner Mietwohnung machst oder nicht hat ihn nichts zu interessieren.Ausser der gestank von dem m7ll ist so stark das es andere stört dann kann er ihnen was sagen aber nicht kündigen!

Kann mein Vermieter mir kündigen, wenn er zufällig mit den Schornsteinfeger in meine Wohnung kommt und diese nicht aufgeräumt ist?

Meine Wohnung ist nicht schimmlig, aber manchmal aus Zeitgründen nicht so gut aufgeräumt. Kann der Vermieter mich als Messie bezeichnen und mir dann kündigen? Muss ich ihn überhaupt auch reinlassen, wenn der Schornsteinfeger kommt?

...zur Frage

Fliegenplage seit 1 Monat?

Hallo ihr Lieben! Ist es nicht schon zu kalt für Fliegen? Ich habe seit 1 Monat eine Fliegenplage in der Wohnung. 2. Stockwerk... anfangs waren nur in der Küche ein paar Fliegen & dann fliegen sie in der ganzen Wohnung herum. Es liegt kein offener Müll herum oder sonstiges. Die waren von einem auf den anderen Tag da. Letzte Woche hatte ich kurz eine fliegenfreie Woche & jetzt fängt es wieder an... Ich sehe draußen vor der Haustüre viele Fliegen herumfliegen, welche mir davor noch nicht aufgefallen sind. Liegt eine Leiche herum? Kennt ihr gute Hausmittel oder Tipps, um die Fliegen loszuwerden? Danke euch!

...zur Frage

Was ist das für ein Insekt?!? Sitzen nicht am essen?

Moin, wir haben seit gestern solche Viecher in unserer Wohnung. Urplötzlich ganz viele. Ihr Ursprung scheint irgendwo in Fenster/Fensterbank-Nähe zu liegen. Habe bereits über 20 Stück ins Jenseits geschickt. Sind das Motten? Wenn ja, wie bekommen wir die wieder weg? Essen ist alles sicher verpackt, da liegt nirgends was rum, Müll ist verschlossen und wird regelmäßig geleert. Am Essen/Klamotten habe ich jedenfalls noch keine entdeckt - sie sitzen einfach nur so rum bzw. fliegen ab und zu ein Stück herum.

...zur Frage

Nervige Schwiegereltern was kann ich tun?

Hallo das ist meine erste Frage die ich hier stelle weil ich nicht weiß wenn ich fragen soll. Nun zum Thema :

Ich bin mit meinem Freund zusammen in einer eigenen Wohnung gezogen. Alles schön u gut aber seine Eltern nerven mich ständig das ich aufräumen soll u putzen soll. Seine Eltern selbst haben wie ich es nenne einen "krankhaften putztick" bei ihnen wird mind. 5x am Tag gesaugt u gewischt u alle 3 Tage das Bettzeug gewechselt u es soll bei ihnen alles sofort passieren sonst wird der Vater ausfallend u beleidigend u brüllt lauthals umher.

Ich selbst halte die Wohnung mit meinem Freund sauber aber das reicht ihnen nicht. Wir putzen nicht jeden Tag die Bude wenn wir nach Hause sondern haben uns einen Tag aus gemacht eo wir uns beide dran setzen u das ist dann meist am Wochenende Samstags nach dem Frühstück oder wie es uns passt.

Ich hab seinen Eltern mehrmals klar gemacht das das was sie zu Hause machen wir nicht nachmachen müssen u auch nicht wollen. Aber das führt jedesmal zu Streit u Diskussionen. Ich hab meinem Freund gesagt das er die Schlüssel seinen Eltern entnehmen soll das sie nicht jeden Tag in die Wohnung kommen um zu kontrollieren wie es in der Wohnung aussieht aber das will er auch nicht weil er Angst hat wenn er sich aussperrt nicht in die Wohnung kommt wenn ich Spätschicht hab.

Lange Rede. Habt ihr vllt ne Idee was ich machen kann? Ich bin langsam am verzweifeln :/

...zur Frage

Vermieter will Wohnung wegen Unordnung kündigen.

Hallo Mein Bruder rief mich eben etwas fassungslos an. Sein Vermieter war da (heute 8.30Uhr) und wollte das Wasser ablesen. Er musste in den Keller. Der Keller sieht sehr wüst aus und der Vermieter bemängelte die Unordnung und wollte daraufhin die Wohnräume sehen. Da mein Bruder noch geschlafen hatte und der Vermieter ihn geweckt hatte, war die Wohnung noch nicht aufgeraümt. Eben das morgentliche Chaos. Leere Flaschen nicht weggeräumt, Aschenbecher voll, Post vor Vortag und nicht gesaugt, er hat einen Hund. Auf jedenfall, war es dem Vermieter nicht aufgeräumt und sauber genug. Er meinete zu meinem Bruder, er ließe nicht zu, dass er die Wohnung verkommen läßt und sagte ihm er würde ihn kündigen. Daraufhin ging er in den Keller und machte Fotos von der Unordnung.

Meine Frage nun. Kann der Vermieter einfach wegen Unordnung und Sauberkeitmangel kündigen? Bitte mit Rechtsgrundlage, mein Bruder hat Angst vor einener Kündigung.

LG anni

...zur Frage

Vermietete Wohnung ohne zu kündigen verlassen!

Mieter ist ohne zu kündigen aus der Wohnung abgehauen, unbekannt verzogen. Hat seine Möbel mitgenommen aber Chaos und Müll hinterlassen. Bekommt die Miete + NK wg. der vielen Kinder vom Sozialamt, hat diese aber nicht an uns weitergeleitet. Wie weiter vorgehen, da Behörden keine Auskunft erteilen und ihn irgendwelche Strafen oder Schulden "kalt" lassen...??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?