darf mein vermieter mich kontollieren bzw.beobachten.

5 Antworten

Der Vermieter hat kein Recht ,einen Schlüssel für Deine Wohnug zu haben.Du mußt Ihm nur mitteilen wo Er den Schlüssel bekommen kann im Notfall.Notfall ist,wenn Wasser aus Deiner Wohnung läuft ,oder es brennt in Deiner Wohnung.Wenn Wr meint Er muss eine Klingej´l reparieren ,muß Er einen Termin absprechen.Wie lange Du Die Balkontür auf hast und wie lange Du besuch hast geht einem Vermieter nichts an.In der Art darf Er seine Mieter nichz ausspionieren.Ich würde mir die Schlüssel wiedergeben lassen.Anwälte machen oft Erstberatungen,für 25 Euro,das geld würde ich ausgeben

Lassen wir mal alles Emotionale bei Seite. Einem solchen Schreiben geht immer einiges voraus. Aus welchem Grund haben Sie das Schreiben erhalten? Was genau ist der Eigentümerschutzbund Verein? MfG

Mieter duldet den Besuch meines Freundes nicht

Hallo zusammen, und zwar geht es um folgendes...Ich wohne seit gut einem Jahr mit meinem Kind in einer 3 ZKB Wohnung und mein Freund kommt jedes Wochenende über Nacht zu besuch, manchmal kommt er auch mal unter der Woche...Nun meinte mein Vermieter es wird ihm zu viel, schließlich hat er die Wohnung nur an mich und meine Tochter vermietet...Mein Freund wohnt ja nicht hier, er duscht sogar kaum bis gar nicht bei mir und das Argument von meinem Vermieter war "Ja er duscht ja auch hier" Da sagte ich ihm "Nein, das macht er nicht und wenns daran liegt dann soll er doch die Nebenkosten anständig abrechnen, wenns ihm so ums Geld geht" (Habe sogesehen keine NK da wir einen Fixbetrag vereinbahrt haben.) Aber das will er ja auch nicht... Bin schon auf der Suche nach einer neuen Wohnung, da mein Vermieter auch regelrecht versucht zu "spannen" Habe aus der Nachbarschaft erfahren, das er letztens obwohl mein Rolladen zum Teil geschlossen war, er an meiner Terassentür stand und versucht hat rein zu schauen...und das war nicht das 1. mal!!! Darf mir der Vermieter den Besuch meines Freundes verbieten? Klar, wenn er täglich hier wäre und wir lärm oder ähnliches machen würden, würde ich es ja noch verstehen...aber mein Freund besitzt nicht mal einen Schlüssel... Bin echt am überlegen ob ich meinen Anwalt einschalte...

...zur Frage

Wer weiß Rat wegen der Mietminderung?

Seit drei Monaten habe ich neue Nachbarn (in der Wohnung unter meiner). Schon in der ersten Nacht feierten sie bis weit nach 4 Uhr morgens. An ihrem ersten Wochenende hier war der erste Polizeieinsatz, da der Mann die Wohnungstür zerschlug. Mittlerweile gab es vier Einsätze. Die Wohnungstür ist immer noch kaputt. Sie rauchen extrem viel, so dass das gesamte Treppenhaus stinkt. Mehrmals in der Woche kommt es zu wirklich lauten Streitereien, die bis nach Mitternacht andauern. Egal an welchem Wochentag, es gibt häufig Gründe zum feiern. Mein Vermieter kündigte den Nachbarn bereits fristlos. Zog sie jedoch wieder zurück. Da das Verhalten meiner Nachbarn nicht aushaltbar ist, informierte den Vermieter erst über die bevorstehende Mietminderung und setzte diese dann mit der Ankündigung um. Nun kündigte der Vermieter den Nachbarn. Aber das änderte nichts an deren Verhalten, jedenfalls nichts positives. So zog ich 15 % für die Miete ab Ankündigung und 15% für den jetzigen Monat ab. Worauf ich ein Schreiben bekam, dass mir das nicht zusteht und ich den gekürzten Betrag innerhalb der nächsten 10 Tage auf das Konto des Vermieters überweisen solle. Wer hat Tipps für mich?

...zur Frage

Vermieter will für Zurücksenden meines Kautionssparbuches eine Gebühr - rechtens?

Hallo, ich bin vor 6 Monaten aus meiner Wohnung ausgezogen und habe sie in Tiptop-Zustand übergeben. Meine Kaution habe ich bis heute trotz mehrfacher Nachfragen nicht zurück erhalten, meist wird nicht mal reagiert. Nun habe ich die Antwort erhalten, ich solle mir das Kautionssparbuch im Büro des Vermieters abholen. Da ich inzwischen kn einem anderen Bundesland wohne, ist das Abholen für micht mit Aufwand, Zeit und Kosten verbunden. Ich hatte daher gebeten, dass man es mir zusenden möge per Einschreiben, die Kosten dafür würde ich übernehmen. Wieder kam wochenlang keine Antwort. Nachdem ich langsam wütend wurde, fragte ich nach 4 Wochen erneut nach und äußerte höflich meinen Unmut über das Ignorieren von Mails. Hezte bekam ich dann eine Rechnung über 36€, davon 25€ plus Mwst 19% allein Bearbeitungsgebühr. Wohlgemerkt dafür, ein Sparbuch in einen Briefumschlag zu stecken. Nun meine Frage, ist das rechtens? Das Geld ist ja immerhin mein Eigentum und der Vermieter ist verpflichtet, es mir zurückzuzahlen.

Und bitte keine Antworten a la: fahr halt einfach hin....

...zur Frage

Vermieter möchte das ich den Kühlschrank bezahle?

Guten Tag,

am 30.04.2018 war die Wohnungsübergabe mit meinem alten Vermieter. Mein Vermieter hat sich alles in Ruhe angeschaut und keine Mängel gefunden, worauf ich dann auch vom Ihm ein Übergabe Protokoll Unterschrieben erhalten habe.

Nun habe ich heute ein Brief vom alten Vermieter bekommen. Er meint jetzt zu mir das der Kühlschrank Defekt sei und nicht mehr kühlt. Laut sein Schreiben soll ich nun 200 € Zählen für ein neuen Kühlschrank. Allerdings seh ich das nicht ein, da beim Auszug alles in Ordung war und ich nur den Kühlschrank ganz normal ausgeschaltet habe. Die Küche war schon vorher drin und die Küche ist bestimmt schon über 20 Jahre alt.

Nun was soll ich jetzt machen ?

...zur Frage

Mietminderung rückwirkend wegen Mängeln?

Hallo,
Wir haben unseren Vermietern bereits im März mitgeteilt, dass einige Fugen & Fliesen um Badezimmer anfangen zu bröckeln, was wohl auf Grund eines vorangegangenen Wasserschadens passiert.
Nun haben uns die Vermieter mehrfach versichert, dass die Schäden behoben werden, doch bis jetzt kam nichts.
Der Mieterschutzbund hat uns empfohlen, eine mietminderung von 5% vorzunehmen, wir haben allerdings vergessen zu fragen, wie das mit der Minderung ist.
Können wir die Miete rückwirkend, also ab märz mindern, da uns mehrfach zugesagt wurde, dass die Mängel behoben werden, oder müssen wir nun ein schreiben aufsetzen, was angibt, dass wir von nun an die Miete nur noch unter Vorbehalt zahlen & erst ab jetzt die Miete mindern?

Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Schlüsselübergabe Mietwohnung vor Einzug

Hallo, ich beziehe ab 01.08.2014 (lt. Mietvertrag) eine neue Wohnung. Mit dem Vermieter gibt es eine Regelung, dass ich ab sofort in die Wohnung darf um dort Renovierungsarbeiten (Fußboden verlegen) erledigen kann. Nun habe ich bisher einen Schlüssel bekommen, die Wohnung musste noch von einigen Dingen (Müll) befreit werden. Das ist jetzt erledigt. Ich fragte nach den restlichen Schlüsseln, weil ich auch schon umziehen möchte. Was ja mit dem Vermieter so ausgemacht wurde. Auf meine Frage zum restlichen Schöüssel, sagt mein Vermieter, ich bekomme diesen am 01.08.2014 weil da erst der Mietvertrag beginnt. Und weil er noch einmal mit Handwerkern in die Wohnung muss. Ersten war es abgesprochen, dass ich für die Renovierung verantwortlich bin und dafür bereits zei Monate eher in die Wohnung darf. Zweitens stehen dort meine persönlichen Dinge drin. Meine konkrete Frage: Darf der Vermieter ohne meines Wissens ab sofort noch in meine /diese Wohnung? Darf der vermieter bis zum 01.08.20014 einen Schlüssel behalten? Was ist wenn mir Dinge fehlen, wem kann ich trauen, ich weiß nicht wer wann in meine Wohnung geht? Darf ich ggf. das Schoss austauschen? Vielen dank im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?