Darf mein Vermieter mein eigentum entfernen?

9 Antworten

ir hatten ja bis dato die erlaubnis, aber ich schon gesrieben habe, haben wir hier eine mieterin im haus wohnen die bei meinem vermieter im büro arbeitet, und sich so auch aufspielt als wäre das ihr haus, dreht einfach an den waschmaschienen den wasserhahn im waschkeller zu etc. ich vermute ja das es alles von ihr kommt. ihre aussage mir gegenüber war auch einmal, das dreiräder nichts im fahrrad keller zu suchen haben.... was soll ich denn nun machen? den kinderwagen unter der kellertreppe stehen lassen, oder lieber wegräumen?

Wenn ihr bisher die Erlaubnis hattet, kann der Vermieter das jetzt nicht so einfach ändern. Tu das, was unten in meiner Antwort steht, und lies dir mal deinen Mietvertrag in Ruhe durch.

0

NEIN, das darf er auf keinen Fall! Falls das passiert, würde ich sofort die Polizei anrufen und Anzeige wegen Diebstahl stellen. Der Vermieter muss Kinderwagen dulden, darüber gibt es Urteile.

Generell ist es so, dass die Haus- und Treppengänge freizuhalten sind. Der Zugang, z.B. zu den Kellerräumen, hat auch frei zu sein, weil sich da meist irgendwelche Anschlüsse für Wasser, Sicherungskästen etc., befinden. Ich meine, es ist verständlich, das man mit seinem Kind auf dem Arm nicht erst in den Keller will, um den Wagen rauszuholen, sondern es ist einfacher, wenn er schon parat steht. Aber leider ist das alles eine Kulanzfrage des Vermieters, wenn z.B. Fahrräder, Kinderwägen, Blumenbänke usw. in seinem Treppenhaus geduldet werden. Ihr habt da keinen Anspruch drauf. Was die Sache mit den 30 € angeht, keine Ahnung. Glaube aber nicht, dass dies rechtens ist. Also, am besten, das Zeug wegräumen und weiteren Ärger damit vermeiden.

Mieterrecht Kinderwagen im Hausflur?

Hey Leute ich hab mal eine Frage,

ist es mir als Mieterin im Erdgeschoss erlaubt den Kinderwagen im Hausflur zulagern?

Der Kinderwagen steht nun im Hausflur direkt vor der Kellertür und denn Briefkästen da es keinen anderen Platz gibt. Um an beides heranzukommen müssen andere Mieter den Kinderwagen vor die Haustür manövrieren, sodas diese für die Zeit weder von aussen noch von innen zu benutzen ist. Ich habe ebenfalls ein Kellerabteil zu dem ich 7 Stufen gehen müsste. Zu meiner Wohnung wären es 4 Stufen, allerdings kann ich ihn nicht direkt vor meiner Tür (Da sonst die Treppe garnicht mehr bentzbar wäre) abstellen und meine 3 Zimmer wohnung ist relativ klein. Nun ist meine Frage ob ich den Kinderwagen dort trotzdem stehen lassen kann (Also vor Kellertür und Briefkasten) oder ob mein Mann ihn in mein Kellerabteil bringen müsste. Wie ist das in diesem Fall gesetzlich geregelt?

Danke schonmal im Vorraus :)

Ps.: Wir haben ebenfalls einen Mieter der auf seinen Rollstuhl angewiesn ist im Haus, er wohnt im ersten Stock und seine Angehörigen müssen diesen immer in den Keller bringen, da 1. Mein Kinderwagen den vorhandenen Platz vollständig einnimmt und 2. Sie der Meinung sind, das dies aus Brandschutztechnischen Gründen verboten ist. haben sie Recht??

...zur Frage

Welche Gründe muß ein Mieter nennen um dem Vermieter das Betreten der Wohnung zu verweigern

Das Haus soll verkauft werden. Der Vermieter bat die Mieterin, zwecks eines Besichtigungstermienes, die Wohnung drei Tage später betreten zu dürfen. Als Vorwand zur Ablehnung nannte sie Psycho-Stress und Magengeschwür, durch die Auseinandersetzung mit dem Vermieter, und, dass sie sich das auch noch vom Arzt bestätigen lassen will. Anzumerken ist, dass die Mieterin selbst alles tat, um die verfahrene Situation noch zu verschlimmbessern. Falls also die Mieterin, wie zu erwarten ist, kein Attest vom Arzt bekommt, das ein Betretungsverbot der Wohnung rechtfertigt, darf dann die Mieterin trotzdem den Termin verweigern? Ferner wüsste ich gerne, ob es wo eine Auflistung der Gründe gibt, die der Mieter zur Ablehnung einer Besichtigung anführen kann.

...zur Frage

Wer zahlt beim Ersteinzug in ein Haus den Telefonhausanschluß (Mieter/Vermieter) ?

Hallo zusammen,

ich habe ein Haus angemietet (Erstbezug) und möchte nun Telefon oder Internet nutzen.

Im Keller des Hauses hängt lediglich das Telefonkabel der Telekom lose herum ohne angeschlossen zu sein.Bei der Telekom würde das 599,-€ kosten !

Wer zahlt die Voraussetzung oder Grundinstallation überhaupt?

Das der Mieter die Kosten für Anschluß und so zahlt ist klar aber für die Grundinstallation ?

Besten Dank im Voraus

...zur Frage

Recht auf Kinderwagen in Hausflur...

wenn ein mieter im 4 stock wohnt und untem im treppenhaus einen kinderwagen abstellt ist das verboten bzw kann der Hausmeister einfach den kinderwagen in den keller stellen??? (frau ist schwanger die nun den kinderwagen immer aus dem keller holen muss) Muss der Vermieter den mieter nicht schriftlich dazu aufforden wen er möchte das dort keine kinderwagen mehr abgestellt werdendürfen? kann mieter auf grund der des mündlichem verweiss dem vermieter schriftich mitteilen das mieter mit seinem willen nicht einverstanden ist??

...zur Frage

Keller soll vom Mieter aufgeräumt werden

Hallo Leute vielleicht könnt Ihr mir helfen. Die Mieter sollen Ihren Keller benennen und Ihre Gegenstände darin lagern. Um diese zu informieren habe ich einen Brief aufgesetzt, vielleicht könnt Ihr mir sagen, ob der so okay ist und ob man den noch ändern sollte. Brief: > Sehr geehrter Herr xy, wie Sie vielleicht schon mitbekommen haben sind wir dabei die Kellerräume zu entrümpeln und bitte Sie daher um Mithilfe. Bitte markieren Sie Ihren Kellerraum mit Ihrem Namen, so dass wir nachvollziehen können wem welcher Keller gehört. Außerdem sollten Ihre Gegenstände sich auch in Ihrem Keller befinden, da wir die herrenlosen Gegenstände am nächsten Sperrmülltermin raus setzten. Sollten auch Sie Sperrmüll haben, legen Sie dieses bitte vor die Kellertreppe zum Bürgersteig. Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?