Darf mein Vermieter eine Kamera installieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der garten ist laut deine Beschreibung nicht die Miettsache . Ach so gehört das garten dem Vermittler . Auf seinem Grundstück kann er Überwachungskamera installieren wie ihn das passt und du kannst nichts da für tun . Du kannst aber denke ich nach dem was du geschrieben hast fristlos das Vertrag kündigen auf Grund Mängel und so weiter . Mein Rat ein Rechtsberater besuchen und ausziehen da mit werden deine Probleme weg .

Aber nur so dass dein privater Bereich nicht sichtbar ist, dazu gehört auch der Garten.

Hmm...ist definitv ein Grenzfall. Aber er könnte es dürfen, weil das ja nicht zum Haus gehört. Aber ich würde dir in dem Falle einen Anwalt holen und den mal befragen. Der sollte sich dann auch den Vertrag mal genau ansehen und vllt kann er euch bei all den Mängeln helfen :)


Was möchtest Du wissen?