Darf mein Vater meine Konsolen usw wegnehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er ist nicht erziehungsberechtigt - also darf er dies im Grunde nicht. Allerdings billigt Deine Mutter dieses Verhalten und somit kann er es machen.

Wenn er nicht Erziehungsberechtigter

 ist, darf er es an sich nicht. Aber ohne einen Erziehungsberechtigten kannst du ihn nicht anzeigen, da du noch unter 18 bist. Kannst ihm ja sagen, dass du direkt an deinem 18. Geburtstag Anzeige erstatten wirst. Aber dadurch werden die Konflikte nur noch höher kochen. Vergiss es, die sind weg. Durch eine Anzeige geht es erst richtig los.

Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten. Ist Dein Stiefvater auch Erziehungsberechtigter? Das geht nicht automatisch. Ist er das nicht hat er kein Recht dazu. Deine Mutter könnte es machen.

Was kannst Du dagegen machen, jetzt wird es richhtig schwer. Du kannst ihm sagen dasss er kein Recht dazu hat weil er nicht Dein Erziehungsberechtigter ist. Klar Du könntest auch rechtliche Schritte dann einleiten. Aber das zusammen leben wird dadurch auuh nicgt leichter.

mit welcher Begründung macht er es?

deine Mutter läßt es zu, das ist nicht richtig, warum?

hat sie Angst vor ihm, oder will sie Ärger aus dem Weg gehen?

wie kommst du allgemein mit ihm klar?

Was möchtest Du wissen?