Darf mein Vater einfach meine Briefe öffnen,er macht das immer hinter meinem rücken ohne mich zu fragen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich glaube solange er als dein vormund gilt darf er das durchaus. Nur eben bei privaten briefen von freunden nicht.

Aber sofern es offizielles ist darf er generell schon. Sollte man aber dennoch nicht machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das darf er nicht. Auch Du hast ein Recht auf Privatsphäre. Das gilt für Deine Briefe genau so wie für Deine elektronische Post.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch minderjährig bist, dann darf er das. Wobei ich finde, dass man das nur in bestimmten Ausnahmefällen tun sollte. Es zeugt grundsätzlich von mangelndem Respekt gegenüber einem Heranwachsenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xVeroRainBow12
10.02.2016, 20:15

du bist die einzige die das sagt.

1

Nö darf er nicht. Wobei er als Erziehungsberechtigter offizielle Briefe öffnen darf, weil er quasi dein Vormund ist. Du bist nicht geschäftsfähig wenn du unter 18 bist. Heißt Briefe von deiner Bank etc dürfte er öffnen.

Aber generell finde ich das Mist, das ist auch eine Respektsache, fremde Post nicht zu öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt das Briefgeheimnis. Auch dein Vater darf deine Briefe nicht öffnen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, darf er. Manchmal sind unsere Gesetze ungerecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht er das wirklich ? Wenn man deine Fragen ansieht , stimmt da manches nicht .... 🤔

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ingwer16
10.02.2016, 20:24

Du bist an einem Tag 16 Jahre & 18 Jahre alt ?
Dein Vater trinkt seid dem du 13 bist .... Also 20 Jahre ... Usw ....
Ich denk du hast lange weile , keinerlei Ansprache , brauchst / suchst Aufmerksamkeit

0

Leider darf er das, da Du noch nicht volljährig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?