Darf mein Pferd ne Banane fressen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Banane ist OK, aber ohne Schale und nicht 20 Stück auf einmal. Am liebsten mögen Pferde sie, wenn sie richtig schön reif sind, also schon fast schwarz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher doch! Die meisten Pferde lieben Bananen als Leckerli! lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja in Maßen ist das kein Problem. Aber ich würde es bei höchstens einer pro Tag belassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst sie füttern, allerdings würde ich es unterlassen, wenn dein pferd eh schon ein wenig mehr auf den Rippen hat, da Bananen viel Energie geben, die bei "nicht-gebraucht" unnötig "Fett" geben ... also 1 oder 2 am Tag, wenn dein Pferd arbeitet ... aber nicht zuviel, da sie sonst zu viel Energie bringen, die nicht benötigt wird und dann in Form von Fett angesetzt wird ... =) Ich hoffe, ich konnte helfen =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, darf es - aber auf Turnieren kann es als Doping gelten - deshalb vorsichtig sein, wenn Du Turniergänger bist. Inhaltsstoffe der Banane sind nachweisbar und fallen unters Doping. Schokolade übrigens ebenso ... und noch weitere, natürliche Sachen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von little0cookie
31.10.2010, 18:26

Im Ernst?! :D

Welche Stoffe in der Banane sind denn verboten? Und was für zeug hat dieses Stoffe denn noch in sich?

Irgendwie dämlich, dass auf Turnieren rein natürliche Stoffe verboten werden. :?

0

Also ich würde deinen Pferd auf keinen Fall mehr als eine Banane am Tag geben(am besten einfach nur ein kleine Stück, dass kann nie schaden...), weil sich der magen ja auch erst mal an so "komisches" essen gewöhnen muss...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Bananen sind für Pferde kein Problem. Sie sind sogar ein gutes "Versteck" für Tabletten.

Meiner liebt Bananen heiß und innig.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darf er. Meiner frisst auch gerne Melone, Mandarinen etc. Also an Obst kannst du zwischendurch alles geben was er mag. Nur nicht kiloweise ;-) Was manche Pferde auch gerne fressen ist Fenchel. Musst du mal ausprobieren ob deiner das frisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst deinem Pferd eine Banane geben, da gibt es kein Problem. Die Schale muss aber weg und gibt ihm nicht zuviel von den Dingern, denn die sind sehr kalorienreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flora1995
30.10.2010, 14:07

okay. danke. :) er ist schon relativ "rund" ;) mal sehn.. aber ein apfel geht ja immer. :D daanke. :D

0

Wenns nicht das Haupternährungsmittel ist:D Aber mal abundzu eine ist als LEckerli total ok:D

lg Princess

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darfst es!! Mein Pflegepferd liebt Bananen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doppelpost - sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja natürlich =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?