Darf mein Onkel mich einfach auf die Straße setzen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mit 20 Jahren hättest Du zwar immer noch einen Vater, dieser oder gar Deine Mutter sind dann aber nicht mehr "erziehungsberechtigt"! Du bist bereits seit Deinem 18. Geburtstag volljährig und somit erwachsen! ^^

Wenn Du bei Deiner Mutter wohnst und sie Mieterin bzw. Eigentümerin der Wohnung ist, so hat Dein Onkel damit gar nichts zu tun! Du solltest Dir allerdings im Klaren darüber sein, dass Du Dich an den Kosten für Unterkunft und Verpflegung zu beteiligen hast und es ist Deine "Pflicht", dass Du Termine beim Jobcenter wahr nimmst und Dich natürlich auch um einen Ausbildungsplatz bzw. um eine Arbeit kümmern musst!

Solltest Du das weiterhin so locker sehen, so kann Dich auch Deine Mutter jederzeit vor die Tür setzen und Du würdest dann ohne einen Cent Geld dastehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja eben, er ist nicht dein Vater und muss dementsprechend nicht für dich sorgen. Wenn es seine Wohnung ist, darf er dich rausschmeißen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Velgado
28.06.2017, 20:27

Selbstverständlich aber es ist nicht seine Wohnung !

0

Ja, natürlich darf er das. Deine Erziehungsberechtigten sind die einzigen, die dir ein Heim bieten müssen und das auch nur, bis du 18 bist. Da er nicht mal einer ist, hast du kein Recht darauf, dort zu wohnen.

(natürlich ist die Antwort unter der Annahme, dass dein Onkel der Eigentümer oder Mieter der Wohnung ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Velgado
28.06.2017, 20:25

Nein! Er ist weder Eigentümer oder Mieter.

0

Abgesehen davon, dass dein Profilbild und deine Angaben nicht übereinstimmen, sodass deine Frage unecht erscheint - klar kann dein Onkel das. Du bist volljährig und somit selbst für dich verantwortlich: Sogar deine Eltern könnten dich rausschmeißen, wenn sie wollten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer ist Mieter / Eigentümer von dieser Wohnung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Velgado

Seine Wohnung/sein Haus und du zahlst weder Miete noch sonstige Verpflichtungen? -dann ja. 

Du bist volljährig,deine Mutter kann darüber sauer sein-es aber nicht verhindern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist die Frage wessen Wohnung es ist und ob es physikalisch machbar ist jemanden vor die Straße zu setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Onkel hat dir überhaupt nichts zu sagen! Wer ist denn offizieller Mieter der Wohnung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elulbia
28.06.2017, 20:22

Wenn sie sich bei ihrem Onkel parasitär eingewanzt hat und er dieses nicht mehr duldet, dann hat ihr ihr Onkel so ziemlich ALLES zu sagen.

1

Was möchtest Du wissen?