darf mein Nachbar Perlhühner halten? Wir leben auf dem Land sind nur 2 Häuser,er sagt ja

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hab gerade mal nachgeguckt. hühner sind kleintiere und deshalb darf man die sogar in der stadt halten, wenn man genug platz hat. dafür braucht man keine genehmigung.

wenn ein nachbar sich beschwert, dann wird das unter umständen vor gericht verhandelt. die hühnerhaltung wird deinem nachbarn aber nicht verboten werden, er muss höchstens zusehen dass seine hühner sich an ruhezeiten halten.

grundsätzlich ist es aber so, dass nachbarn in dörflicher umgebung deutlich mehr hühner- und anderen tierlärm ertragen müssen als nachbarn in städtischer umgebung. so viel zur rechtslage also ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es um Lärm und Artenschutz und Menge der Hühner geht, dann ist das Ordnungsamt zuständig. an die musst du dich telefonisch wenden und die sagen dir damm was du machen kannst, bzw. was die machen werden. einer sache solltest du dir klar sein, wenn es bei 2 Häusern jetzt schon nciht klappt ohne Streit und Provokation, wie es dann weiter gehen soll...holt euch lieber jetzt schon mal jemanden der zwischen euch schlichtet bevor es eskaliert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und in welches der beiden Häuser sollen jetzt die Hühner einziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die gut gehalten werde naklar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf seinem Grundstück kenn er machen was er will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum sollte er nicht dürfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?