Darf mein Nachbar für die Schutzzone B seines Gastanks mein Grundstück nutzen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er hätte für die Errichtung innerhalb der Schutzzone seinerzeit mit Ihrer Zustimmung eine Baulast eintragen können. Ohne diese Baulast stellt die Installation eines solchen Gastanks unmittelbar an der Nachbargrenze eine Verletzung der nachbarrechtlichen Ansprüche dar. Baut er den Tank nicht zurück, würde ich darauf klagen.

Es ist Dein Grundstück. Wenn die Schutzzone im Bereich Deines Grundstückes ist, so muss das notarisch bei Deinem Grundstück vermerkt sein. Wenn das nicht vermerkt ist, hat der Tank da nichts zu suchen. Aber ich würde mal mit dem Nachbarn reden, Ihm die rechtliche Lage schildern und nebenbei sagen, dass es durchaus dämlich wäre, den Tank zu verschieben, da das ein größerer Aufwand wäre und mal gemeinsam darüber nachdenken, wie man die Sache am besten regeln könnte.

Du kannst ihn auffordern, den Gastank soweit zurückzusetzten, dass dein Grundstück aus der Schutzzone fällt. Ansonsten müßte dein Nachbar eine Grunddienstbarkeit auf deinem Grundstück eintragen lassen, was wiederum nur mit deiner Einwilligung, oder mit Enteignung gemacht werden kann

Nachbar baut Schuppen teilweise auf mein Grundstück?

Hallo, ich habe nach Entfernung meiner Nadelbäume, die ca. 1,50 von der Grundstücksgrenze entfernt standen, festgestellt, dass mein Nachbar den Raum zwischen der eigentlichen Grundstücksgrenze und den Stämen für sich genutzt hat und den Zaun so mit auf einer Länge von 18 m für 1,2 m auf mein Grundstück versetzt hat.. Er hat hier sogar einen Schuppen errichtet, welcher massiv, d.h. mit Betonfussboden ausgeführt ist und somit teilweise auf meinem Grundstück steht. Wie ist die Rechtslage?

...zur Frage

Errichtung Gartenzaun

Unser neuer Nachbar hat sein Grundstück vermessen lassen. Es wurden zwei neue Messpunkte festgelegt. Darf ich einen Zaun genau auf der Grundstücksgrenze errichten oder muss ich einen Abstand von der Grundstücksgrenze einhalten?

...zur Frage

Darf mein Nachbar auf meinem Grundstück eine Überwachungskamara laufen lassen?

Darf mein Nachbar auf meinem Grundstück eine Überwachungskamara laufen lassen?

...zur Frage

Wo beginnt mein Grundstück wirklich?

Problem : Nachbar hat seinen Zaun auf die Grundstücksgrenze gesetzt.Ich hab das Grundstück zur Lückenbebauung erworben und gebaut. Nun fordert mein rechter Nachbar, das ich meine gärtnerischen Bebbauungen (Beete anlegen u.s.w.)mindestens10 cm von "seinem" Zaun beende. Meiner Meinung endet doch mein Grundstück an dem besagten Zaun,also der Grundstücksgrenze.Bin ich da einem Irrtum erlegen?Also dürfte ich doch mein Grundstück bis zu diesem Zaun nutzen, oder? Die Bewirtschaftung durch Pflanzung von Büschen etc. soll natürlich 60 cm von der Grundstücksgrenze enden,aber meine Wiese muß doch nicht vor dem Zaun enden????

...zur Frage

Mein Nachbar hat auf seinem Grundstück auf die Grenze zu meinem einen Schuppen gebaut, darf er das?

Mein Nachbar hat auf seinem Grundstück einen Schuppen gebaut, welcher aber genau auf der Grundstücksgrenze zu meinem Grundstück gebaut wurde. Darf er das ohne meine Erlaubnis? Kann ich ihn auffordern den Schuppen „umzusetzen“? Er hat mit mir nicht einmalüber sein Vorhaben gesprochen. Gibt es da nicht einen Mindestabstand den er einhalten muss? Wie sieht das weiterhin aus wenn er diesen Schuppen mal pflegen ( streichen) oder reparieren muss, muss ich ihn dann auf mein Grundstück lassen? Das Regenwasser wird auch einfach auf mein Grundstück abgeleitet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?