Darf mein muslimischer Freund mich heiraten, obwohl ich ein Tattoo habe?

11 Antworten

Hallo playinr,

hast Du diese Frage auch schon mit Deinem Freund besprochen?

Es gibt heute ja viele junge Frauen, die muslimische Freunde haben und von ihnen wenig über die radikalen Bestimmungen eines orthodoxen Islam aufgeklärt werden.

Dein Tattoo könnte als Einstieg in ein ernsthaftes  Gespräch über die Chancen einer gemeinsamen Zukunft sein.  

Vielleicht kann Dein Freund über Deine Frage herzhaft lachen, weil er sich schon weit von einem dogmatischen Islam entfernt hat. Wenn er auch noch einer liberalen muslimischen Familie entstammt, könntet ihr auch hinsichtlich Eurer Religionen das Gemeinsame entdecken und damit nebenbei auch einen wichtigen Beitrag für ein tolerantes Zusammenleben in unserer Gesellschaft leisten.

Sollte allerdings Deine Freundin Recht haben, dann könnte es sein, dass Du nur seine „Erfahrungen“ bereichern sollst. Später wird Dein derzeitiger Freund dann eine „keusche Muslima“ heiraten.

Falls zwischen Euch die so notwendigen Gespräche über den Einfluss Eurer Religionen auf Euer gemeinsames Leben nicht zustande kommen, dann würde ich Dir raten auf der Website

  https://islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten/

Dich über die Bestimmungen eines orthodoxen, sunnitischen Islam zu informieren. Vielleicht ist ja auch Dein Freund bereit, sich gemeinsam mit Dir diese Website zuzumuten.

 Schön wäre es, wenn Dein Freund genauso verwundert und entsetzt wäre, wie Du es vermutlich sein wirst, wenn Du erfährst, was im sunnitischen Islam orthodoxer Prägung alles „haram“ ist und welche entsetzlichen Strafbestimmungen – etwa bei „Zina“ (Unkeuschheit) –  vorgesehen sind.  

Ich wünsche Euch gute Gespräche!

Deine Freundin hängt dem wahhabitischen und salafistischem Fundamentalismus an.

Muslimen ist es in der Glaubensform untersagt den Körper zu verändern. Deshalb....keine Tatoos.

Dies gilt allerdings nicht für Dich. Du bist Christ und bleibst es auch.

Dein Freund kann Dich als Christin heiraten. Es bedarf keines Religionswechsel.

Ich nehme aber mal an, Deine Freundin ist eh nur eifersüchtig. Wenn sie den Islam richtig leben würde, dann müsste sie wissen, dass Muslime keine Freundin haben dürfen, und das dies eine schwere Sünde ist.

Deine Freundin hängt dem wahhabitischen und salafistischem Fundamentalismus an.

Das hat nichts mit wahhabitischen oder salafistischem Fundamentalismus zu tun. Die hätten fast das Gleiche geantwortet wie du. Das ist ganz schlicht und einfach Unwissenheit. Gerede von Muslimen ohne Wissen.

Wie du auch schreibst, er darf eine gläubige Christin heiraten, Punkt aus. Und sie muss nicht konvertieren oder sonst etwas.

0

Deine Freundin kennt sich nicht aus im Islam. Selbst wenn eine Muslima ein Tattoo hätte, was ihr verboten ist, dürfte dein Freund sie heiraten. Der Muslim darf auch andere Muslimas heiraten, die schwerere Sünden begangen haben und diese Sünden nicht mehr machen.

Ein Tattoo sieht man. Zinsen von der Bank sieht man nicht. Aber wer Zinsen nimmt, dem hat Allah im Koran sogar den Krieg angesagt. Das ist aber für ein Tattoo nicht bekannt, nur dass es für Muslime verboten ist.

Als gläubige Christin bist du da außen vor. Was allerdings das Christentum zu Tattoos sagt, kann ich dir nicht sagen.

Für dich ist eigentlich nur wichtig, wie dein Freund dies sieht. Da er eine Freundin hat, wird er es mit anderen Verboten von Allah auch nicht so wichtig nehmen. Also spreche mit ihm darüber. Er ist dein richtiger Ansprechpartner.

Ist es im Islam erlaubt,zwei liebende zu trennen?

Ihr wisst bestimmt was jz kommt..
Ich 15(w) habe im Urlaub einen Jungen kennengelernt ebendfalls 15.
Meine Mutter weiß das wir zusammen sind. Obwohl er christlich ist &‘ wir muslimisch.
Er ist jz nicht strenggläubig aber auch nichz bereit meine Religion zu praktizieren,denn ich praktiziere sie ja auch nicht!
Aber meine Mutter (praktizierend)  sagt wir dürfen uns erst treffen,wenn er praktizierend ist,weil es sonst verboten wäre vom Islam aus!
Aber mein Freund hat im Tv gesehen das ein Imam meinte das man zwei liebende Seelen nicht trennen darf.
Kann mir jemand helfen?
Wir haben ja die Absicht zu heiraten später!
Ps vielen Dank. Ich wäre euch so dankbar wenn ihr mir helfen könntet..

...zur Frage

Wenn man im Islam verheiratet ist, darf man den Mann berühren ?

Slm liebe Geschwister Wenn ich jetzt alt genug wäre um zu heiraten, dürfte ich meinen Mann umarmen etc. In der Öffentlichkeit?

...zur Frage

Darf ein muslimischer Mann eine nicht Muslimin heiraten?

Hallo ich bin selbst muslimin und will mehr über Islam erfahren , meine Frage An euch ist : Darf ein muslimischer Mann Eine nicht Muslimin heiraten und umgekehrt Falls unter euch Muslime gibt :Könnt ihr mir Sagen ob es in Islam "Günah" ist wenn man geheiratet hat oder nicht und wenn man geheiratet hat ob man in die Hölle kommt?

...zur Frage

Ich möchte meinen albanischen Freund heiraten, der nun in Albanien ist, geht das?

Ich möchte meinen albanischen Freund heiraten. Er geht freiwillig nach Albanien, wir möchten dann dort heiraten. Geht das so Problemlos? Ich habe auch gehört das ich einen Vollzeitjob brauche um Ihn heiraten zu dürfen, stimmt das?

Was brauche ich alles um in Albanien zu heiraten?

...zur Frage

Einen Christen heiraten ohne Konversion vorher?

Hallo, ich habe eine Frage und hoffe, jemand kann mir helfen. Ich habe seit drei Jahren einen deutschen Freund und wir möchten heiraten. Er ist Christ und ich bin Moslem. Die Imame, die wir bislang gefragt haben, trauen uns nur, wenn er vorher zum Islam übertritt. Er kann sich das nicht vorstellen. Ich finde die Begründung, warum eine Muslima nur einen Moslem heiraten darf, überholt. Denn heutzutage kann eine Frau ihre Religion frei ausüben und auch die Kinder kann man islamisch erziehen. Kennt jemand von Euch einen Imam, der uns ohne Konversion vorher trauen würde? Ich bin dankbar für jeden Tipp.

...zur Frage

Kann ich kirchlich heiraten, wenn ich nicht getauft bin?

Mein Freund hat mir gesagt, dass er unbedingt kirchlich (evangelisch) heiraten möchte. Ich bin aber nicht getauft.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?