Darf mein Lehrer vor Schulbeginn mein Handy abnehmen Schulgesetz Hessen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, dürfen Lehrer. Lehrer sind dir gegenüber auch außerhalb der Unterrichtszeit weisungsbefugt (auch vor und nach dem Unterricht, in den Pausen und Freistunden...). 

Zudem zitierst du den falschen Paragraphen des Schulgesetzes. "Pädagogische Maßnahmen" werden auf einzelnen Konferenzen für einzelne Vergehen beschlossen. Das meint also etwas anderes. Für dein Handyproblem reicht wahrscheinlich schon ein Blick in die Schul- und Hausordnung.  

Wenn laut Schulordnung auf dem Schulgelände Handys verboten sind, dann hat der Lehrer richtig gehandelt!

Warum war es um diese Zeit überhaupt eingeschaltet? Der Tag kann auch ohne eingeschaltetes Handy gut anfangen.

Warst du auf dem Schulgelände?

ich wollte es nur ausschalten


eine wirklich selten dämliche Ausrede

und wie deutlich muss eine Vorschrift denn noch sein : Zitat

Wegnahme von Gegenständen, die den Unterricht oder die Ordnung der Schule .....stören können

du brauchst eine Viertelstunde, um dein Handy auszuschalten? Du brauchst definitiv mehr Übung!

0

Was möchtest Du wissen?