Darf Mein Lehrer mit eine 5 geben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich darf dir dein Lehrer auch eine 5 geben.

Warum regt ihr euch immer über "Rechte" auf und kennt die Pflichten nicht? Muss man halt die Arbeit rechtzeitig abgeben. Ohne Erinnerung des Lehrers!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selbst mit der 6 eine ganz knappe 4 sofern mündlich und schriftlich gleich zählt . wenn mündlich mehr zählt, kriegst du evtl ne 5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf dein Fach an. Sollte schriftlich 50~50% sein, kann er dir eine 4 geben. Falls nicht musst du mit einer 5 rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher sollen wir wissen, wie bei euch Noten gewertet werden ? Und was genau hat die Halbjahresinformation für eine Bedeutung, es wird doch mit dem Durchschnitt weitergerechnet, oder nicht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine 6 kann den Durchschnitt richtig nach unten ziehen. Du musst alle Noten miteinberechnen. Vom Anfang bis zum Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine 3 zwei 4 eine 5 und eine 6... Und dann fragst du noch ernsthaft ob er Dur ne 5 geben darf und jammerst, weil er es dir nicht noch aufs Brot geschmiert und Dich gewarnt hat? Sorgt die Noten sind unter aller Sau, da braucht es keine Warnung, sondern n bisschen Ehrgeiz und Verstand.
Setz dich im nächsten Jahr mal auf den Hosenboden und tu was 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?