darf mein Lehrer mir einen 7 seitigen Aufsatz als strafe geben

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da auch deine Lehrer eine (Mit)Erziehungspflicht hat, darf er dich auch Bestrafen (allerdings alles bis zu einem giwissen Rahmen). Ausserdem lernt sowas doch nur.

Diese Strafe wird es ja nicht ohne Vorgeschichte geben. das einmalige Vergessen eines Referates wird es nicht sein! Jetzt jammer nich so rum, setzt Dich hin und schreibe die Arbeit und gut ist. Im Berufsleben gibt es für jeden Fehler Konsequenzen!!

Strafarbeiten sind untersagt, es darf nur förderaufgaben geben, die aber zum aktuellen Thema sein müssen, so meine SchulG-Auffassung

rein theoretisch sind das körperliche strafen die verboten sind aber weiß ich nicht genau.unsere lehrrer machen das auch immer gerne und dann lesen sie den text nichtmal sondern zerreissen ihn einfach vor unseren augen :P naja wenigstens muss man dann nur noch irgentwas aufschrieben :D

Hat Dein Lehrer auch gesgt, dass alle 7 Seiten beschrieben sein müssen ??? Schreib doch auf die erste Seite "Guten Morgen", und auf die siebte Seite "Schönen Abend !".

Wieso nicht? Kommt teilweise auch drauf an, worüber denn der Aufsatz sein soll.

der darf dir schon eine 7 seitge strafarbeit aufgeben aber einbisschen übertrieben nur wegen dem vergessenen referat. aber der darf dir das nicht verbieten auf der abschlussfeier aufzutauchen.

Naja, mach es einfach. In den fünf Minuten wo du die Frage gestellt hast, hättest du schon mindestens 5 Zeilen geschrieben ;)

Darf er. Anders seid Ihr nicht zu kriegen.

abschlussfeier is eh fürn ars.ch ich würd des nich machen des is erpressung lass dich nich erpressen der könnt mich mal ^^

Das ist genauso Erpressung wie "wenn du keine guten Noten schreibst, wirst du nicht versetzt"...

0

Was möchtest Du wissen?