Darf mein lehrer mich vom bayram fest abhalten?

10 Antworten

Bajram ist kein gesetzlicher Feiertag + Schulpflicht = du musst zu Schule gehen. 

Bei uns mussten die Türken nicht in die Schule kommen, alle anderen mussten eine Entschuldigung mitbringen. Bei mir hat der Lehrer am Anfang immer zu Hause angerufen, weil er es nicht glauben wollte.

Es gibt ja in Deutschland mehrere Sekten, welche später Bajram haben, weil die sich zum Beispiel nach London richten. Die Pakistaner bei uns haben nicht frei bekommen, haben sich dann einfach von den Eltern eine Entschuldigung schreiben lassen, Bauchschmerzen, usw. Gab es eine Arbeit an diesem Tag, dann sind die halt zum Arzt gegangen, dagegen konnte die Schule nichts sagen.

An gesetzlichen Feiertagen ist keine Schule, ansonsten ausgenommen Ferien und Wochenenden ist Schule, es besteht darüber hinaus Schulpflicht, also muss man hin.

Ganz einfach zuletzt, oder?

Und das ist auch nicht der Lehrer sondern das Gesetz.

Ja. meines wissens nach darf die schule die eine befreiung vom unterricht verweigern. Da der tag nunmal ein normaler schultag ist. Dein Glaube tut da leider nichts zur sache.

Was möchtest Du wissen?