Darf mein Lehrer mein Handy wegnehmen, obwohl ich es nicht nutze und es aus ist?

7 Antworten

Die vorsorgliche Einvernahme von Handys ist nur auf freiwilliger Basis möglich. Wenn dies geschieht, sind die Lehrer für die sichere Verwahrung bis zum Schulschluss verantwortlich.

Es gibt Schulen, da wurde die freiwillige Abgabe der Handys mit einem Mehrheitsbeschluss aller Beteiligten vereinbart und dann in der Schulordnung verankert. Daran ist auch die Minderheit gebunden, die sich gegen eine freiwillige Abgabe vor der ersten Stunde ausgesprochen hat. Für diese Gruppe bliebe nur die Möglichkeit, das Handy nicht mit zur Schule zu nehmen.

Ausgenommen davon sind Prüfungen und Klausuren. In diese Situationen darf auch der Besitz von Handys untersagt werden. Will sagen: Das Handy muss für die Prüfungszeit abgegeben werden oder Zuhause bleiben.

Gruß Matti

Sie darf es dir nicht komplett wegnehmen. Sie darf es aber für einen begrenzten Zeitraum zB für eine Prüfung oder auch in der Stunde abnehmen, sofern es dafür Gründe gibt.

Ich sehe es echt nicht ein, mein Handy abzugeben, ohne das ich es nutze!!

Wobei sich hierbei die Frage ergibt warum du es nicht abgeben möchtest wenn du es ohnehin nicht benutzt.

Wenn das der Fall ist kannst du ihr das Handy auch einfach geben und nicht darum zu diskutieren beginnen.

Wenn ich richtig informiert wurde, von benannten Experten hier auf Gutefrage.net, verteilt auf mehrere Fragen von innerhalb 2Jahren mit ähnlichen Fragestellungen anderer Nutzer, sollte folgendes (in eigenen Worten zusammen gefasst) zutreffen...

Wenn der Lehrer davon ausgeht, dass es den Unterricht stören könnte, darf er es vorsorglich einsammeln um den Fall der eventuellen Störung zu vermeiden. Er darf aber nicht reinschauen wie z. B. Daten lesen, Bilder anschauen ect. Und muss es dem Besitzer wieder zurück geben.

Die schulordnung soll das ganze bezeugen.

45

Darf er in NRW nicht

1
34
@grubenschmalz

OK, wusste ich nicht das dort andere Regeln sind. Allerdings finde ich es schade das der FA nicht den Ort mitteilt wenn es anscheinend von Ort zu Ort variiert 😟

0

meine eltern nehmen mir ständig sachen weg, dürfen sie das?

Hallöchen :-) Meine Eltern und ich haben einen Vertrag, indem steht dass sie mir mein Handy wegnehmen dürfen, wenn ich frech bin oder meine Aufgaben nicht mache. Allerdings habe ich das Handy von meinem Geld bezahlt und den Vertrag auch! Außer den Vertrag musste mein Vater unterschreiben, da ich erst 15 bin. Aber jetzt will er mein Handy im Internet verkaufen! Und er will es mir nicht wieder geben:o darf er das? für wie lange darf er das Handy behalten, oder darf er es mir überhaupt wegnehmen?

...zur Frage

Dürfen Eltern Kindern Alles Wegnehmen?

Dürfen Eltern Kindern Alles wegnehmen?

Darf eine Mutter ihrem Kind z.b. Das Handy wegnehmen? Weil es ist ja das Handy von Kind?

...zur Frage

Darf ein Erzieher mein Handy wegnehmen?

Handy, Erzieher

...zur Frage

handy wegnehmen über ferien?!

ich habe mein handy in der klasse , unter der decke getan, und hab als klingeklton so ein stöhnen genommen, danach habe ich die nummer einem aus der parallelklasse geggeben der nur 1x anrufen sollte, er hat die nummer dann aber weiterggebeen und das hat so oft geklingelt bis ich gezwungen war mich zumelden und es während des unterrichts rauszuhholen, jetzt will der lehrer mir das handy nicht wiedergeben und es über die ferien behalten, ich habe ein video gesehen (einspruch, die show der rechtsirrtümer) und so wie ich weiß darf er das nicht , ich bin mir aber nicht sicher , darf er dass

...zur Frage

Darf die Polizei mir mein Handy wegnehmen?

Darf mir die Polizei mein handy wegnehmen , wenn ich bei einer Demo filme ? Darf ich auch die Polizei filmen ? Ich filme keine einzelne Person , sondern große Mengen ( Menschenmassen ) --> Polizeimassen )

Danke :-).

...zur Frage

Darf die Mutter einem das internet wegnehmen?

Ich bin 15 Jahre. Surfe über WLAN mit dem pc und dem iPod Touch im Internet. Darf meine Mutter mir das Internet wegnehmen? Denn wenn wir uns streiten, und sie sagt, dass ich heute mein Ding machen soll und sie ihres, dann finde ich es nicht inordnung dass ich dann noch machen kann was ich will. Und darf sie mir meinen iPod wegnehmen, den mir kein Papa gekauft hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?