Darf mein Lehrer das machen er hat einfach mich rausgeschmissen ausm Unterricht mich und Freund und dann hat er in unsere taschen geguckt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Drastische Vorgehensweise. Vielleicht wäre es Dir lieber gewesen das die Lehrerin die Polizei wegen Diebstahl gerufen hätte, die dürfen dann in die Rucksäcke oder Taschen schauen.

dann meinte einfach freund die lehrerin hat unsere taschen geöffnet und reinguckt 

Meinte oder hast Du die einhundert prozentige Gewissheit, dass es so gewesen ist.

Also solltest Du mal die Füße still halten und das akzeptieren. 

Beim nächsten Mal, wird sie die Polizei anrufen, denn dann wird es unangenehm für euch, wenn ihr der Lehrerin irgendetwas unterstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, dann scheint ihr eine Problemklasse zu sein, in der oft etwas geschieht, so dass die Lehrer nicht zimperlich in ihren Methoden sind. Kann ich nachvollziehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest dich mehr auf die Schule konzentrieren und deine Grammatik verbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nsnxnxncn 05.10.2017, 14:39

Das war jetzt auffe schnelle

0

Deinen vielen Fehlern nach zu urteilen wirst Du recht oft aus´m Unterricht rausgeschmissen, oder? :)))

Wie kann Dein Freund das wissen, er war doch auch mit Dir draußen?

Und ja, sie darf das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nsnxnxncn 05.10.2017, 14:57

Habe mehrere freunde

0
Unentwegte 05.10.2017, 14:58
@Nsnxnxncn

...und die dürfen Dich abwechselnd hinausbegleiten, ja? lach :)))

3

Mein Gott, heul nicht rum. Wenn ihrs nicht wart, braucht ihr euch doch keine Gedanken zu machen. Manchmal ist das Leben halt unfair!

Und ja, sie darf das! Hausrecht und so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) Sie darf euch nicht unbeaufsichtigt lassen.

2) In eure Taschen darf sie auch nicht ohne eure Zustimmung schauen.

-> Du kannst sie anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nsnxnxncn 05.10.2017, 14:46

Danke

1
MaryLynn87 05.10.2017, 14:48

1) sie darf! Er ist doch kein Baby mehr. Schülern kann man schon sagen, dass sie vor einem Raum warten müssen. Das ist keine verletzte Aufsichtspflicht des Lehrers!

2) In die Tasche schauen darf der Lehrer tatsächlich nicht. Aber er dürfte den Schüler auffordern, die Tasche auszuleeren, wenn ein verdacht besteht. Nachdem der Schüler "unschuldig" war, wäre es einfacher gewesen, die Tasche einfach zu öffnen.

Anzeigen? Wegen welchem Schaden?

1

Was möchtest Du wissen?