Darf mein Lehrer das (Hausaufgaben nach 18 Uhr)?

2 Antworten

Das ist ein Machtkampf, der seit einigen Jahren überall zwischen "Arbeitgebern" und "Arbeitnehmer" ausgefochten wird, übrigens auch zwischen Schulleitungen und Lehrer-inne-n: Dürfen nach Feierabend noch Aufträge erteilt werde ? Vorsichtige Leute achten sehr darauf, wem sie ihre Handynummer geben.

Wo steht, dass sie eure Handynummern nicht haben darf? Das ist Quatsch.

Aber mal unabhängig davon. Was ist "die Theatergruppe"? Eine freiwillige Sache oder eine Pflichtveranstaltung? Im letzteren Fall kann sie euch natürlich nicht per Whatsapp zusätzliche Aufgaben geben.

Das ist ab diesem Jahr geregelt, der Lehrer darf keine persönlichen Dinge von Schülern haben und das wäre ebenfalls die Handynummer. Vor Beginn des Schuljahres wurde es den Lehrern sogar auf der Lehrerkonferenz mitgeteilt. Theater ist bei uns ein Grundkurs Literatur, Wahlpflichtfach

0
@Mimi1500

Da hast du sicher etwas falsch verstanden. "Persönliche Dinge" kann man anfassen und wegtragen. Handynummern sind etwas ganz anderes.

Ok, dann darf er euch zwar bitten, bis morgen den Text noch drauf zu haben. Er darf es aber nicht bewerten, wenn ihr es nicht geschafft habt. Hausaufgaben werden in der Schule verteilt und nicht hinterher und auf den letzten Drücker.

0

Handy Nummern können nicht persönlich sein. Vorallem weil deine Eltern wahrscheinlich die Rechnung zahlen ;) ist also deren Handy Nummer.
Und klar dürfen sie das.

0

Nein ich bin mir da schon ziemlich sicher, weil uns genau dasselbe gesagt wurde. Es wurde ausdrücklich Handynummer erwähnt :)

Aber das war mir gar nicht so wichtig, sondern er das mit den Hausaufgaben, danke 😇

0

Nein, ich bezahle meine Rechnung selbst, von dem Geld meines Ferienjobs. Aber danke für deine dumme Bemerkung ;)

1

Was möchtest Du wissen?