Darf mein Lehrer das Gespräch vor der Klasse frühren?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Er darf das auf keinen Fall! Das ist privat und geht kein Schwein was an!! Ich würde das dem Rektor melden. So ein doofer Lehrer 😤😤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo?! Geht's noch?! Nein nein nein! Das stört den Unterricht. Und in den meisten schulen gilt handy verbot. Aich für lehrer. Es sei denn er geht in lehrerzimmer oder auf den gang. Komischer lehrer. Ich denke der darf das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja das ist definitiv nicht ok dass er dich so vorführt obwohl alles mit rechten dingen zugeht. du solltest mal zum rektor und mit ihm/ihr sprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das darf er (auch wenn we nicht unbedingt die feine Art ist). Die Info zur Attestpflicht war allgemeiner Natur und gilt auch für deine Mitschüler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das darf er ganz bestimmt nicht! Du solltest mit deiner Mutter darüber reden, wenn sie aber nichts dagegen unternehmen will, dann mit dem Rektor der Schule. Aber bist du dir auch sicher, dass das Gespräch im Klassenraum mit all deinen Mitschülern stattgefunden hat? Wenn es deine Mitschüler so sagen dann unternimm auf jeden Fall etwas dagegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip nicht da das eine private Unterhaltung zwischen Lehrer und Schüler is und die Klasse damit nichts zu tun hat.  Irgendwie kann ich deinen Lehrer nicht verstehen was bringt ihm sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn ich das nicht gut finde, was der Lehrer gemacht hat: Verboten ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein eig darf er sowas nicht allen sagen. könntest es deinem klassenlehrer, vertrauenslehrer oder der schulleitung sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?