Darf mein Hund Gurken fressen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Regel ist Gurke gesund für Hunde. Trotzdem sollte man immer darauf achten ob der Hund allergische Reaktionen zeigt wenn man etwas neues ausprobiert

Das ist ein gesunder Snack fuer Hunde, auch Karotte, also - Guten Appetit an euch beide :)

Ja, Gurkenstückchen oder Gurke geraspelt unters Futter darf der Hund fressen. Aber wenn es neu ist für ihn, nicht gleich die halbe Gurke, denn das könnte Durchfall geben.

Hier hast du für die Zukunft eine Liste, bitteschön:

https://barf-fuer-hunde.de/obst-und-gemuese/gemueseliste/

Wie viel kostet ein Labrador oder Schäferhund Welpe?

Ich möchte mir demnächst einen Hund kaufen und wollte mich vorher informieren was ein Labrador oder Schäferhund Welpe kostet.

...zur Frage

Hund gesucht. Husky Labrador mischling?

Hallo,

Ich will mir demnächst einen mischlings Hund anschaffen.

Leider bin ich noch relativ neu auf dem Gebiet, und möchte euch um Rat fragen.

Ich suche eine kleine Hunderasse(so Beagle, Jack russel größe)

Meine reinrassigen Favoriten, die leider etwas zu groß sind, sind: Schäferhund, Husky, Labrador. sind?

gibt es nicht eine Kreuzung mit einier dieser Hunde, die "klein" sind.

oder andere Hunde, die klein sind und "schön" sind.

...zur Frage

wie groß wird wohl mein hund?

ich habe seit montag einen 11 wochen alten mischling. laut vorbesitzer ist es ein mischling aus schäferhund labrador und münsterländer. er wiegt schon fast 10 kilo und hat eine höhe von ca 35 cm. könnt ihr mir helfen wie groß wird er wohl ungefähr?

...zur Frage

Hat jemand erfahrung mit der Rasse Labrador oder Schäferhund(Mischling und was ist besser)

Ich bekomme diesen Sommer ein Hund.Ob Reinrassig oder nicht weiß ich nicht ...ich wollte fragen ob jemand erfahrun mit diesen Hunden hat Labrador,Schäferhund oder mit Mischlingen.Ich hatte selbst mal ein Hund und weiß was auf mich zu kommt ;)Sind Mischlinge gesünder als Reinrassige Hunde?Oder nur Gerücht ... Freu mich auf eure Antworten !

...zur Frage

Hund wurde von Vermittlerin entführt?

Hallo,

Meine Mutter ist ein großer Hundeliebhaber und ihr letzter Hund, ein Mischling aus Jagdhund und Schäferhund, musste vor kurzem mit 16 Jahren eingeschläfert werden. Nun wollte sie ihr Herz für einen neuen Hund öffnen. Sie fand einen Schäferhund aus Kroatien über einen Tierschutzverein. Jedoch war der Verein nicht direkt für den Hund zuständig, sondern bietet nur die Platform für Menschen, die Hunde aus der Not an neue Besitzer vermitteln. Über den Verein trat meine Mutter mit einer Frau in Verbindung, die den Hund aus Kroatien holen würde, wenn sich ein neuer Besitzer finden lässt. Nachdem meine Mutter ihr von ihren Erfahrungen mit Hunden berichten konnte, war sie direkt bereit den Hund uns, auf Probe zu überlassen. Sie organisierte den Transport und schlug vor den Hund auf einem Parkplatz an der Autobahn zu übergeben. Dies war bei Nachfrage bei dem Verein wohl sehr unüblich. Der hund war sehr dünn und verängstigt. Laut der Frau habe der Hund während der ganzen Fahrt kein Wasser bekommen. Wir nahmen den hund also mit nach Hause und gönnten ihm zuallererst viel Ruhe. So stellten wir ihr auch ihr neuen Schlaf- und. Rückzugsort vor, eine Bench. Dies ist ein Käfig, der großzügig mit Decken ausgelegt wurde. Dieser steht bei uns in der Küche und war auch schon der Schlafplatz des vorherigen Hundes. Sie war nun etwa 24h bei uns und begann sich ein wenig von den Turbulenzen zu erholen. Sie war auch erst sehr ängstlich und fing an uns etwas Vertrauen zu schenken.

Nun hielt meine Mutter stetig Kontakt zu der Frau und schickte ihr auch Bilder von dem Hund und wie es ihr hier erging. Jetzt war unter den Fotos auch ein Bild von dem hund, wie sie in der Bench lag und sich entspannte. Dies nahm sie anscheinend sehr falsch auf. Denn sie rief heute bei uns an um den Hund nochmal zu sehen, da sie in der Nähe zu tun hatte. Da stand sie schon vor der Tür und wollte mit ihr spazieren gehen. Meine Mutter ließ sie nur in den Garten und die Frau legte ihr plötzlich ein Geschirr an und steckte sie zusammen mit ihrer freundin in ihr auto, verschloss die Türen und für mit den Worten:" ich lasse den hund nicht bei Leuten, die sie in einen Käfig sperren.".

Jetzt ist der Hund wieder bei Null und macht die nächste Tortur durch.

Der Tierschutzverein will da nichts machen.

Wir werden uns auch beim Veterinäramt melden, die sind aber erst ab Montag zu erreichen.

Was können wir noch tun?

...zur Frage

Namen für Männlichen hund ( Schäferhund mischling)

Ich brauche nochmal namen für einen Schäferhund mischling aus dem tierheim Schäferhund mit einem anderen Rasse aber die ist unbekannt ..... Danke Lg Blumengirl551

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?