Darf mein gleichaltriger freund bei mir übernachten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du wohnst bei deinem Vater?

Er hat als Eigentümer bzw. zahlender Mieter und Erwachsener und in der Rolle als dein erziehungsberechtigter Vater das Recht dazu zu bestimmen wer bei euch in welcher Form (also in welchem Zimmer) übernachten darf.

Selbst wenn deine Mutter, bei der du nicht lebst, nichts dagegen hat. Selbst dann hat dein Vater absolutes und unumstößliches Recht es zu erlauben oder nicht zu erlauben.

Zumal du noch minderjährig bist. Wärest du volljährig dann wäre es nur eine Frage des Zusammenlebens als Mitbewohner (Vater und Tochter), um gemeinsam auszuhandeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fantasylilli 15.03.2016, 19:25

Ich wohne aber bei mama nicht bei papa

0
Rockige 15.03.2016, 19:34
@fantasylilli

Das war nirgends zu lesen bevor ich begann meine Antwort zu verfassen.

In dem Fall ist natürlich deine Mutter dafür zuständig es zu erlauben oder nicht zu erlauben das jemand bei euch übernachtet und ob er im selben Zimmer wie du schläft. Sorgerecht wird geteilt? Aufenthaltsbestimmungsrecht liegt bei deiner Mom nehme ich an?

Gut, wenn deine Mutter nichts dagegen hat und es nicht schief geht, dann wirds wohl in Ordnung sein.

:D Das gabs in meinem Elternhaus nicht mal als ich 18 war :D Es liegt also immer an demjenigen Erwachsenen Mietezahler bei dem man wohnt

0

Weißt Du was immer gut kommt, wenn sich Dein Freund bei Deinem Papa mal vorstellt! Wenn er das gut macht, sympathisch rüber kommt, -sagt, dass er Dich wirklich gern hat und ihr noch "warten" wollt ,,, 

In den Augen Deines Papa´s bist Du (vielleicht) noch seine "Kleine Prinzessin"^^ Väter haben oft große Probleme, wenn ihre Töchter "flügge" werden! - Sie waren ja auch mal in Deinem Alter und wissen genau, was Jungs oft in diesem Alter wollen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finds okay aber letztendlich liegt die Entscheidung ja bei deinen Eltern :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf er, dann aber nur in deinem Zimmer bei deiner Mama und nicht in dem bei deinem Papa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Darkmalvet 15.03.2016, 18:41

Wenn du bei deiner Mama wohnst ist das doch kein Problem.

Die Wohnung ist der Hausrechtsbereich deiner Mama und deine Mama darf bestimmen, wen sie ihn ihre Wohnung lässt und für wie lange.

Wenn deine Mama der Übernachtung deines Freundes bei dir zustimmt und seine Eltern auch, dann darf er selbstverständlich

0

Im Gegenzug zu deiner Mutter, weis dein Vater wie Kerle im Alter von 15 ticken :) seine Sorgen sind nicht unberechtigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Halloweenmonster 15.03.2016, 18:46

Weil Jungs ja auch alle gleich sind... Gratulationen zu so viel Voreingenommenheit.

0
Ifosil 15.03.2016, 18:47
@Halloweenmonster

In dieser Sache? :D Ohh ja, da sind wir oft gleich. Sicherlich gibts Ausnahmen aber darauf würde ich nicht hoffen.

0
Halloweenmonster 15.03.2016, 19:04

ich kenn da genug Ausnahmen... eigentlich kenn ich niemanden auf den das zu trifft.

0

So wie ich gerade gelesen habe lebst du bei deiner Mom und sie hätte nichts dagegen
Wenn das deine Mama erlaubt darfst du das bei ihr auch :)
Muss dein Dad ja nicht unbedingt mitbekommen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater kann niemanden verbieten im Haus deiner Mutter zu übernachten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei welchem Elternteil lebst du? Wer hat das Sorgerecht für dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fantasylilli 15.03.2016, 18:31

sorgerecht haben soweit ich weiß beide aber eigentlich wohne ich bei mama

0

Was möchtest Du wissen?