Darf mein Freund in meinem Bett schlafen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deine Mutter kann Dir komplett untersagen Übernachtungsbesuch Zuhause zu haben oder auswärts zu nächtigen.

Du bist noch minderjährig und Deine Eltern dürfen das entscheiden.

Für Sex braucht ihr nicht die Nacht. Vielleicht möchte Deine Mutter einfach vermeiden, dass Du die ganze Nacht nicht schläfst und dann in der Schule schlechter wirst. Auf jeden Fall liegt es an Euch dem Wunsch der Mutter zu entsprechen und in getrennten Zimmern zu schlafen oder Dein Schatzi fährt nach dem Sex zu sich nach Hause und schläft dort.

Deine Mutter muss nicht erlauben, dass ihr zusammen in Deinem Zimmer die Nacht verbringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxSyogaxX
25.04.2016, 16:26

falsch meine Mutter hat ihm erlaubt bei uns zu übernachten weil sie ihren geburtstag feiert und er eingeladen ist

0

Jetzt bricht bestimmt wieder ein Shitstorm los, aber ja, sie darf das. Es ist ihr Haus und sie hat das Hausrecht. Sie darf Deinen Freund auch komplett vor die Tür setzen wenn ihr danach ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ihr dürft Sex haben. Sogar ohne Zustimmung der Mutter. Laut Jugendschutzgesetz. Aber ich kann deine Mutter verstehen wenn sie das so handhaben will. Ist ja schließlich immer noch deine Erziehungsberechtigte. Und ich glaube auch nicht deine Feindin. Nur weil sie es in diesem Fall halt so bestimmt. Freue dich doch darauf mit ihr und deinem Freund ihren Geburtstag zu feiern. Zeit für Sex wird sich auch noch zu anderen Gelegenheiten ergeben. Ich als Vater hätte das gleiche Ansinnen wie deine Mutter. Nicht das ich Spießig bin. War ja auch mal jung. Aber ich kann verstehen was man empfindet wenn ihre "kleine" unter ihrem Dach Sex hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darf sie das . Das musst du mit ihr klären , am besten setzt ihr euch mal zusammen und redet zusammen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das darf sie. Es ist ihre Wohnung, du bist ihr Kind und minderjährig. Sie hat das Sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange du minderjährig bist, darf sie das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie gesagt sie darf das und ihr seit beide minderjährig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?