Darf mein Exfreund das geschenkte Fahrrad meiner Tochter behalten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt drauf an wem das Fahrrad denn nun übergeben wurde dir oder deinem Ex.

Gehen wir davon aus er hat es dir übertragen mit der Einigung und Übergabe bist du rechtmäßiger Eigentümer des Fahrrads somit musst du es nicht hergeben so aber auch andersrum falls es deinem Ex übergeben wurde dann kann er es von dir Fordern da du dann nur unmittelbare Besitzerin bist er jedoch der Eigentümer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz lapidar und das Gehabe von deinem Ex Freund einschätzend würde ich sagen, das Verhalten von deinem Ex Freund ist sprichwörtlich unter aller Sau. Indem dein Ex Freund quasi deine Tochter dafür bestraft, das es zwischen euch beiden halt warum auch immer nicht mehr funktionierte und ihr euch deshalb getrennt habt, so zeigt das nun auch ganz eindrucksvoll den wahren und in diesem Fall ziemlich miesen Charakter von deinem Ex Freund. Ob er es rechtlich gesehen darf oder nicht, dafür fehlen mir die Hinweise wer der rechtmäßige Besitzer von dem Fahrrad ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrrad und Teile wurden offenbar der Tochter geschenkt, sind also Ihr Eigentum.

Damit besteht ein Herausgabeanspruch gegen den Ex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei sowas ist es immer doof, da es ja kein Schriftstück gibt, wem das Rad gehört. Du kannst höchstens nochmal an seine Menschlichkeit appellieren und ihn bitten, dass er das Rad wieder zurück gibt. Es ist ziemlich armselig, wenn man einem kleinen Mädchen das Rad wegnimmt.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WetWilly
05.11.2015, 13:29

Bei einem "Kinderrad" dürfte die Eigentumsfrage ziemlich leicht zu beantworten sein...

0

Alle teile die du gekauft hast ab machen,wieder geben das ist, gesellschaftlichen so angesehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?