Darf mein ex meine geschenkten Sachen wegnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

baludolce:

Eine Schenkung kann widerrufen werden, wenn sich der Beschenkte durch eine schwere Verfehlung gegen den Schenker oder einen nahen Angehörigen des Schenkers groben Undanks schuldig macht (§ 530 (1) BGB). Ehewidriges Verhalten ist grundsätzlich geeignet, erfordert aber besondere Umstände.

Empfehlung: Frag deinen Annwalt, der dich in der Ehesache vertreten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, wenn er sie Dir geschenkt hat, gehören sie auch Dir, aber wenn er sie zurück fordert, spricht das schon für seinen nicht vorhandenen Charakter... Schon aus dem Grund würde ich ihm alles zurück geben, ansonsten wirst Du ja immer wieder an diesen Deppen erinnert... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baludolce1989
14.07.2016, 09:19

Ja er  Hat mir die Sachen Geschenk .  Ich hätte schon gerne  meine Sachen zurück habe ich das Recht die zurück zu verlangen ? Hmm 

0

Ich würde nie auf die Idee kommen Geschenke wieder zurück zu wollen...

Da würde ich drüber stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was denn z.B.?
Die Frage ist immer: will man denn überhaupt noch die geschenkten Sachen vom Ex behalten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baludolce1989
14.07.2016, 09:23

Doch schon es kommt nur drauf an was für Sachen es sind

0

Was möchtest Du wissen?