Darf mein Chef mir eine Operation verbieten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn es eine medizinisch indizierte Operation ist nicht.

Es ist aber auch nicht nötig den AG über den Grund für eine Arbeitsunfähigkeit zu informieren. Es genügt "Krank" und voraussichtliche Dauer.


Andre051 28.08.2015, 20:17

Ich habe ihn nun mal drüber informiert und jetzt macht er mir das Leben zu Hölle,da ich Austocker bin straft er mich Ab in dem Alle Lohn bekamen nur ich nicht.da ich krank geschrieben bin reagiert er nicht auf anfragen nur das wir klären sollten zwecks kündigung

0
Ursusmaritimus 28.08.2015, 20:20
@Andre051

Wie lange bist du schon im Betrieb? Wieviele Mitarbeiter? Bei Kündigung empfehle ich umgehend (innerhalb von drei Wochen) Kündigungsschutzklage vor dem Arbeitsgericht. Dort kannst du auch die Klage wegen Lohnfortzahlung einreichen. In der ersten Instanz benötigst du keinen Anwalt und du bist im Recht!

1

Wenn du Patient bist, würde ich sagen nein.

Wenn du Arzt bist und operieren willst, dann ja.

Ein paar weitere Infos wären schon nützlich

Schönheitsoperation? Oder medizinisch notwendiger Eingriff? Wie wäre es mit etwas genaueren Angaben?

Andre051 28.08.2015, 20:23

medizinisch Notwendig

0

Notwendige Operationen kann er dir natürlich nicht verbieten. Falls du eine Schönheitsoperation durchführen läßt, mußt du Urlaub nehmen.

Ursusmaritimus 28.08.2015, 20:16

Wenn z.B. die "Schönheitsoperation" einen psychisch belastenden Makel verbessert ist es auch eine medizinische Indikation.....

1
Andre051 28.08.2015, 20:21

Wir haben eine Dame in der Firma die hat sich die Brüste aufpimpen lassen und das nicht im Urlaub und bei mir macht er stress

0

Generell nein wenn es ein Eingriff aus gesundheitlichen Gründen ist, sowieso Nein!!!

Andre051 28.08.2015, 20:19

Der Arzt sagt das es so schnell wie möglich erfolgen sollte und gab mir zum 31.08.15 den Termin

0
Jan1111111 28.08.2015, 20:21
@Andre051

Ja gute Besserung, wenn dein Chef faxen macht den Gelben kann man auch per Post
einreichen :D

0
Andre051 28.08.2015, 20:23
@Jan1111111

momentan geht es um meine Ezistenx er zahlt mir kein Lohn weil er sauer ist

0

In deinem Fall nicht wenn doch klagen hart aber fair

Soweit ich weiß nicht, Lebenswichtige auf keinen Fall.

Andre051 28.08.2015, 20:14

Es ist eine Nasennebenhöhlenerweiterung da ich keine richtige Luft bekomme und auf Nasenspräysangewiesen bin.

0
Ursusmaritimus 28.08.2015, 20:16
@Andre051

Definitiv hat er den Krankenstand nach Lohnfortzahlungsgesetz zu bezahlen

2

Was möchtest Du wissen?